News - Speedlink : REGGER Gaming Chair veröffentlicht

    Von Kommentieren

    Nicht nur Hardware-Leistung, sondern auch Bequemlichkeit muss sein beim Zocken. Speedlink bringt daher ab dem heutigen Tag den neuen REGGER Gaming Chair auf den Markt, der auch bei langen Sessions für Komfort sorgen soll.

    Der schwarzrote Stuhl soll sich durch einen hohen Ergonomie-Faktor auszeichnen, da er dank diverser Einstellungsmöglichkeiten optimal justiert werden kann. Durch die kopfhohe Rückenlehne, die dank verstellbarer Polsterungen den Nacken und Rücken optimal stabilisieren soll, wird der für Verspannungen anfällige Nacken- und Kopfbereich entlastet. Die Sitzhöhe des REGGER lässt sich stufenlos der Beinlänge beziehungsweise der Schreibtischhöhe anpassen.

    Die justierbaren Armlehnen sind nach innen gewölbt, was zu einer idealen Positionierung der Unterarme führen und das Handgelenk beim Spielen entlasten soll. Wer zwischendurch eine Pause benötigt, der kann gleich sitzenbleiben, denn die Rückenlehne des REGGER Gaming Chair lässt sich bis zu 160° in die Vertikale kippen.

    Das verwendete Kunstleder ist pflegeleicht und erlaubt eine unkomplizierte Reinigung. Die Oberfläche des Sitzkissens ist aus weichem Samt gefertigt, um den maximalen Sitzkomfort zu gewährleisten. Die fünf Rollen unter dem Stuhl sind sowohl für Teppich als auch glatten Boden geeignet.

    Der REGGER Gaming Chair ist ab sofort im Handel und online bei Amazon für eine unverbindliche Preisempfehlung von 199,99 Euro erhältlich.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel