Komplettlösung - Space Colony : Komplettlösung

  • PC
Von Kommentieren
Zivilisten-Pfad - Planet Celensoan B: Mission 1 - Willkommen in unserem Haus

Einsatzziele:
1. 40 Touristen

Personalverwendung:
Venus: Energie (H)
Stig: Silikon-Förderung (H)
Slim: Silikon-Förderung (H)
Candy: Putzen (H)
Billybob: Hühner-Farm (H)
Hoshi: Silikon-Förderung (H)
Kita: Silikon-Förderung (H)
Mr. Zhang: Silikon-Förderung (H)
Greg: Silikon-Förderung (H)
Babette: Sauerstoff (H)
Nailer: Silikon-Förderung (H)
Bhoomi: Sanitäter (H), Putzen (N)

Zeitrahmen: 20 - 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel

Zuerst einmal baut ihr euere Basis beiPunkt A ein wenig aus, denn für diesen Ansturm von Kolonisten ist sie nicht gerüstet. Jetzt müssen fünf bis sechs Silikon-Förderanlagen her, damit Platz für Gebäude entsteht. Baut diese Anlagen ein wenig entfernt von der Basis mitten in das Silikonfeld, denn der Platz um die Basis herum wird noch für neue Biosphären benötigt.
Räumt zuerst den Platz um die Lager herum und unterhalb der Basis frei. Dann habt ihr einerseits Platz für mehr Lager, damit der Silikon Abbau schneller voran geht. Andererseits finden jetzt unterhalb der Basis ein Touristen-Hafen und möglichst mehrere Hotels Platz. Ihr könnt nur einen Touristen-Hafen auf einmal besitzen.

Space Colony

Sobald ihr diese gebaut habt, werden die ersten Urlauber ankommen. Auf der Brücke könnt ihr sehen, wie zufrieden diese mit der Unterkunft sind und was ihr verbessern könnt.
Je zufriedener die Touristen mit eurer Basis-Ausstattung sind, desto mehr werden ankommen und umso schneller ist die Mission erfüllt.

Tipp:
Es gilt die Formel Zufriedenheit = Urlauberzahl, das heißt je luxuriöser ihr eure Basis ausstattet, umso schneller ist die Aufgabe erfüllt.
Geht mit dem Geld sehr spendabel um, ihr könnt nämlich die Basisausstattung behalten, aber wie ihr bestimmt schon gemerkt habt, bekommt ihr Credits nach der Mission fast ganz weggenommen. Um Geld für die nächste Mission zu sparen, solltet ihr die letzten Einheiten Silikon im Lager lassen, damit ihr diese zu Beginn der nächsten verkaufen könnt.

 

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel