News - Video Games Live : Konzertreihe kommt erneut nach Deutschland

    Von Kommentieren

    Video Games Live tourt erneut durch Deutschland. In vier Städten macht das Orchester halt und gibt Stücke aus bekannten Videospielen zum Besten. Der Vorverkauf für die begehrten Tickets beginnt schon in Kürze.

    Die Konzertreihe Video Games Live kommt erneut nach Deutschland. Wie mittlerweile bestätigt wurde, dürfen sich Spieler – und alle, die sich an Videospielmusik erfreuen – auf vier Termine in ganz Deutschland freuen. Im November 2018 macht das Orchester in Frankfurt, Berlin, Mönchengladbach und Hamburg halt.

    Die Vorbestellungen für die Konzerte beginnen bereits am Freitag, dem 24. November. Wer eins der begehrten Tickets erhalten möchte, sollte also schon einmal die Geldbörse bereithalten. Die Preise für die Karten reichen von 42 Euro bis 72 Euro. Außerdem gibt es VIP-Tickets für 100 Euro, die einen exklusiven Backstage-Zugang gewähren, inklusive Q&A mit den Veranstaltern und einem kleinen Geschenk.

    Hier könnt ihr die Karten direkt vorbestellen

    Video Games Live präsentiert bekannte Musikstücke aus Videospielen aller Art. Die Lieder reichen von Super Mario über Witcher und The Legend of Zelda bis hin zu Final Fantasy und anderen Klassikern der Videospiel-Geschichte. Produziert wird die Show von Komponist Tommy Tallarico, der selbst für einige Stücke aus bekannten Spielen verantwortlich ist: Sein Studio hat unter anderem am Soundtrack von Metroid Prime mitgewirkt.

    Top 10 - Videospiel-Geheimtipps 2017
    Diese Spieleperlen aus diesem Jahr habt ihr wahrscheinlich übersehen.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel