News - Quazle : Hier zählt nicht die richtige, sondern die beste Antwort

    Von Kommentieren

    Die deutschen Bubble Brain Studios präsentieren mit Quazle ihre erste Spiele-App. Das Spiel überlässt es dem Spieler, die Antworten auf skurrile Fragen selbst zu schreiben. Spieler und Mitspieler wählen dann aus allen Antworten die Beste aus und küren den kreativsten Kopf zum Quazle-König.

    Die Grundidee zu Quazle ist denkbar einfach. Einige kennen sicher noch das Fremdwörterlexikon-Spiel: Man setzt sich im Freundeskreis um einen Tisch und sucht ein seltsam klingendes Fremdwort aus. Jeder versucht anschließend, mit einer glaubhaft klingenden Definition dieses Fremdwortes die anderen hinters Licht zu führen“, erklärt Axel Rathgeber die Entstehung des Spiels.

    Die Aufgaben („Quazle“ genannt), die den Spielern gestellt werden, sind in 20 Kategorien unterteilt, z.B. „Kannst du witzig?“ (Humor), „Dumm gelaufen“ (Was alles schief gehen kann) oder „Liegt doch auf der Zunge“ (Sprachspielereien). Dabei gibt es neben Textfragen auch Aufgaben mit Bildern.

    Hier ein paar Beispiele und mögliche Antworten:

    Quazle 1:

    Geräusche in der Nacht. Du vermutest einen Einbrecher im Haus. Was tust du?

    Mögliche Antwort:

    Weiterschlafen. Mein Pitbull kümmert sich darum.

    Quazle 2:

    Sensation: Unbekannter Film des Regisseurs Alfred Hitchcock entdeckt. Sein Titel:

    Mögliche Antwort:

    Die vögeln.

    Die App ist kostenlos Spielbar, finanziet sich aber über Werbung und In-App-Käufe. Eine Premium-Version ohne Werbeunterbrechungen ist ebenfalls erhältlich. Quazle ist ab sofort für Android- und iOS-Geräte verfügbar. Weitere Infos findet ihr unter www.quazle.de .

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel