News - IGF Awards 2016 : Das sind die Nominierten

    Von Kommentieren

    Auch in diesem Jahr findet wieder das Independent Games Festival, kurz IGF, statt. Das Event wird am 16. März über die Bühne gehen, wobei auch wieder die IGF Awards verliehen werden.

    Nun wurden im Vorfeld der 18. Ausgabe des Events die Nominierten für diese Awards bekannt gegeben. Über 400 Jurymitglieder haben die Spiele aus mehr als 750 Einreichungen ausgewählt. In der finalen Auswahl vor der Preisverleihung finden sich sowohl bekannte als auch weniger bekannte Titel. Die Sieger werden im Rahmen der diesjährigen Game Developers Conference gekürt, die vom 16. bis 18. März 2016 stattfindet.

    Die Nominierten im Überblick:

    Excellence in Visual Art

    • Mini Metro (Dinosaur Polo Club)
    • Panoramical (Fernando Ramallo & David Kanaga)
    • Gnog (KO_OP)
    • Armello (League of Geeks)
    • Oxenfree (Night School Studio)
    • Darkest Dungeon (Red Hook Studios Inc.)

    Excellence in Narrative

    • The Beginner's Guide (Everything Unlimited Ltd.)
    • Black Closet (Hanako Games)
    • That Dragon, Cancer (Numinous Games)
    • Her Story (Sam Barlow)
    • Undertale (Toby Fox)
    • The Magic Circle (Question)

    Excellence in Design

    • Mini Metro (Dinosaur Polo Club)
    • Kingdom (noio & Licorice)
    • Her Story (Sam Barlow)
    • Keep Talking & Nobody Explodes (Steel Crate Games)
    • Superhot (SUPERHOT)
    • Infinifactory (Zachtronics)

    Excellence in Audio

    • Mini Metro (Dinosaur Polo Club)
    • Panoramical (Fernando Ramallo & David Kanaga)
    • That Dragon, Cancer (Numinous Games)
    • Darkest Dungeon (Red Hook Studios Inc.)
    • Lumini (Speelbaars)
    • Undertale (Toby Fox)

    Nuovo Award

    • The Beginner's Guide (Everything Unlimited Ltd.)
    • Panoramical (Fernando Ramallo & David Kanaga)
    • Fantastic Contraption (Northway Games & Radial Games)
    • Orchids To Dusk (Pol Clarissou)
    • Her Story (Sam Barlow)
    • Cibele (Star Maid Games)
    • Keep Talking & Nobody Explodes (Steel Crate Games)
    • Progress (Tim Garbos, Martin Kvale and Joel Nyström)

    Best Studen Game

    • Pitfall Planet (Bonfire Games)
    • Ape Out (Gabe Cuzzillo)
    • Beglitched (Jenny Jiao Hsia & Alec Thomson)
    • Circa Infinity (Kenny Sun)
    • Orchids To Dusk (Pol Clarissou)
    • Chambara (team ok)

    Seumas McNally Grand Prize

    • Mini Metro (Dinosaur Polo Club)
    • Darkest Dungeon (Red Hook Studios Inc.)
    • Her Story (Sam Barlow)
    • Keep Talking & Nobody Explodes (Steel Crate Games)
    • Superhot (SUPERHOT)
    • Undertale (Toby Fox)

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel