News - Sonic Riders: Zero Gravity - Erste Informationen : Neuer Sega-Racer im Februar für Wii und PS2 ...

  • Wii
Von Kommentieren
Nachdem ein erstes Video die Existenz schon bestätigte, hat Sega nun den Nachfolger zu 'Sonic Riders' ganz offiziell angekündigt. 'Sonic Riders: Zero Gravity', so der Name des Spiels, soll für PlayStation 2 und Nintendo Wii im Februar 2008 auf den Markt kommen. Für die Entwicklung zeichnet sich das Sonic-Team verantwortlich.

Wie schon der Vorgänger ist auch 'Zero Gravity' ein Rennspiel, bei dem sich der blaue Igel auf futuristischen Strecken in einer ganzen Reihe flinker Fahrzeuge bewegt. Letztere können zudem nicht nur in ihrer Standard-Version bleiben, sondern durch diverse Tuningmaßnahmen noch schneller und besser gemacht werden. Einen besonderen Augenmerk legen die Jungs von Sega auf den Mehrspieler-Modus, in dem ihr zusammen mit Freunden die neuen Charaktere und Movies ausprobieren könnt.

"Durch ihr hohes Tempo und enorme Beweglichkeit ist die 'Sonic'-Reihe groß geworden", erklärt Scott A. Steinberg, Vice President of Marketing von Sega of America. "'Sonic Riders: Zero Gravity' bietet den vielen 'Sonic'-Fans sowie auch Neueinsteigern absolut adrenalintreibendes Gameplay – samt den halsbrecherischen Moves, die den blauen Igel so berühmt gemacht haben. Dabei wird eine ganze Fülle neuer Elemente in der 'Sonic'-Welt eingeführt. Mit diesen neuen Inhalten sorgt 'Sonic Riders: Zero Gravity' für ein Rennfieber, dem man sich nicht entziehen kann."

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel