News - Sonic the Hedgehog : Ist dieser Hollywood-Star in der Verfilmung dabei?

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

SEGAs berühmter Igel Sonic the Hedgehog kommt auch auf die große Kinoleinwand, und zwar als CGI-Live-Action-Film. Möglicherweise könnte auch ein Hollywood-Star eine Rolle spielen.

Die Verfilmung von Sonic the Hedgehog darf womöglich auf die Unterstützung von Jim Carrey setzen. Der bekannte Schauspieler steht demnach in Verhandlungen, um eine Rolle im CGI-Live-Action-Kinofilm rund um den blauen Igel zu übernehmen.

So berichtet Deadline unter Bezugnahme auf dem Filmunternehmen Paramount nahestehende Quellen, dass Jim Carrey die Rolle des Sonic-Gegenspielers Dr. Ivo "Eggman" Robotnik spielen soll. Dr. Eggman ist der größte Antagonist der bekannten Spielereihe, und natürlich strebt der Wissenschaftler nichts Geringeres als die Weltherrschaft an.

Ob Carrey und die Produktionsfirma schlussendlich überein kommen, bleibt noch abzuwarten. Mit dem 15. November 2019 steht der Starttermin für den Film bereits fest; ursprünglich hätte es sogar noch 2018 losgehen sollen. Angekündigt wurde das Projekt nämlich schon 2014, als eine Zusammenarbeit zwischen Sony und SEGA Sammy publik wurde. Im Jahr 2017 wurde die Filmadaption dann an Paramount weitergereicht.

Neal Moritz ("Fast & Furious") soll zusammen mit Tim Miller (Regisseur von "Deadpool") als Executive Producer der Verfilmung zum Erfolg verhelfen. Als Regisseur wird Jeff Fowler fungieren, zudem wurden mit James Marsden ("Westworld") und Tika Sumpter ("Final Space") erste Schauspieler bestätigt.

Sonic Forces - Launch Trailer
Anlässlich des morgigen Release von Sonic Forces könnt ihr euch hier schonmal den Launch-Trailer ansehen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel