News - Soldier of Fortune 2 verschoben : Neues Opfer der Verschiebungswelle ...

  • PC
Von Kommentieren
Wieder einmal gibt es ein neues Opfer des berüchtigten Verschiebungs-Virus. Diesmal handelt es sich um 'Soldier of Fortune II: Double Helix'. Wie Activision nun bekannt gab, wurde der Titel, der für diesen Winter geplant war, nun auf das Frühjahr 2002 verschoben. Als Grund wird angegeben, dass der Generator für Zufallsmissionen sowie der Multiplayer-Teil des Spieles noch weiter optimiert und gebalanced werden müssen. Damit wurden frühere Meldungen über einen Release zum Ende des Jahres erstmal entkräftet.

'Soldier of Fortune II' gehört zu den mit Spannung erwarteten Shootern dieses Jahres. Gegenüber dem wegen seiner Gewaltszenen umstrittenen Vorgänger wurde stark am Gameplay und Realitätsgrad gefeilt. Außerdem haben die Entwickler die 'Quake 3'-Grafikengine mit dem 'GHOUL2'-Animationssystem, der 'ICARUS2'-Skript-Sprache und dem ARIOCHE (vorher TORR) Außenlevelsystem deutlich aufpoliert.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel