Patch - Software Tycoon : Software Tycoon

  • PC
Von Kommentieren
Black Star hat nun einen ersten Patch zur ihrer Wirtschafts-Simulation 'Software Tycoon' veröffentlicht. Dieser behebt einige Fehler im Programm und nimmt Änderungen am Gameplay vor. Hier die komplette Liste:

Folgende Gameplayveränderungen wurden vorgenommen:
  • Neue Logos wurden hinzugefügt.
  • Werbung hat einen stärkeren Einfluss.
  • Die Produktionsmenge ist jetzt schneller einzustellen.
  • Deutsche Zeichen (Ä, ä, Ü, ü, Ö, ö) sind jetzt verfügbar.
  • Neue Screenshots wurden implementiert.
  • Im Interface gibt es nun einen Button "Sortieren" der die Briefe für Lizenzen und Autosafe automatisch löscht.
  • Im Interface gibt es nun einen Button "Zeitstop" der es verhindert das die Zeit langsamer läuft sobald ein Brief erscheint.
  • Im Interface gibt es nun einen Button "Monatsabrechnung" der es verhindert das zu Monatsende die Monatsabrechnung erscheint.
  • Im Interface kann man die Kredithöhe erkennen.
  • Im Interface kann man Informationen über das aktuell entwickelte Spiel erfahren.
  • Im Interface kann man die restliche Forschungsdauer erkennen.
  • Die Spielbewertungen wurden verbessert.
  • Einige Animationen in der Stadt.
  • Alle Listen wurden in umgekehrter Reihenfolge dargstellt.
  • Es ist jetzt möglich sechs Dinge gleichzeitig im Papierkorb wegzuwerfen.
  • Man kann nun sofort nach Entnahme des Datenträgers aus der Schublade ein neues Konzept hineinlegen.
  • Im Laptop kann man eine Kopie eines fertiggestellten Spiels erstellen (falls man zuvor ein Master in den Papierkorb geschmissen hat).
  • Die Entwicklungsdauer wurde verkürzt.
  • Die Systeme (PC, Konsole, Handheld) der Bürger werden jetzt besser verteielt.
  • Die Lieblingsgenres der Bürger werden jetzt feiner eingestellt.
  • Die Leute auf der Strasse kaufen die Spiele "richtig" im Spielshop. Dabei kaufen Sie nur ein Spiel das auf Ihren System läuft (PC, Konsole, Handheld).
  • Bei der Personalübersicht kann man nun erkennen ob der Mitarbeiter noch einen Arbeitsauftrag erfüllen muss.
Folgende Bugs wurden behoben:
  • Im Laptop waren die Zeilen "Alter" und "Berurteilung" verwechelt.
  • Das Spiel stoppte wenn man eine Nachricht erhielt und gleichzeitig "Game Over" ging.
  • Lizenzen wurden nicht in der Hand des Mülleimers dargestellt.
  • Es war möglich mehrere Konzepte in die Schublade der Entwicklung zu legen.
  • Wenn man über 100 Millionen $ hatte, kam ein komisches Zeichen hinter dem Spielergeld.
  • Wenn man etwas bei "Verpackung designen" in der Hand hielt und auf "OK" klickte verschwand dieser Gegenstand.
  • Wenn man den Fertigstellungstermin auf 10 Tage einstellte und "Bis Fertigstellung" aktiviert, kam jeden Tag ein Brief der darauf hinwies dass das Spiel in 10 Tage fertig sei.
  • Die Avi-Datei blieb stehen. Mit den neuen Startmenü kann man das Video umgehen.
  • Bei der Produktion wurden die Lagerbestände falsch angezeigt.
  • Die Türen der Konkurrenz wurden verkehrt beschriftet.
  • In der Lagerhalle erschien sobald der Gegner ein Spiel veröffentlichte das Budgetfenster.
  • Die Zustände der Produktionsanlagen wurden falsch dargestellt.
  • Wenn man in das Labor wollte ging der Spieler zum Colaautomaten.
  • Einige Ressourcen wurde nach Programmende nicht freigegeben.
  • Wenn man sich die Pinnwand anschaute und eine Nachricht bekam, reagierte das Spiel nicht weiter auf die Maus.
  • Ersteigerte Lizenzen wurden flasch im Safe abgelegt.
  • In der Zeitschrift wurden nicht die richtigen Screenshots angezeigt.
  • Sobald man einen Sabotageakt verübte und gleichzeitig eine Nachricht bekam, reagierte das Spiel nicht weiter auf die Maus.
  • Es gab einige Fehler in den Missionen.
  • Ein Brief hatte einen Fehler.
  • Durch Werbung schalten bevor das Spiel auf den Markt war wurden riesige Verkaufserfolge möglich.
Dateiname: st-patchv102.exe
Dateigröße: 15 MB

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel