Tipp - Skispringen 2003 : Skispringen 2003

  • PC
Von Kommentieren

Skispringen 2003

Beachtet folgende Tipps, um erfolgreiche Sprünge hinzulegen:

  • Sprungkraft und Anlaufgeschwindigkeit sind die wichtigsten Werte für eine guten Weite. Die Ausrüstungsgegenständen sind unterschiedlich stark gewichtet. Am wichtigsten sind Anzüge, dann Skier, Bindungen, Helme Brillen, Schuhe und Handschuhe in dieser Reihenfolge
  • Die Größe und das Gewicht werden unterschiedlich stark gewichtet. Ein kleiner Springer hat bessere Startwerte, wird aber niemals so erfolgreich sein können wie ein sehr großer Springer
  • Wachst auf jeden Fall eure Ski selber, dadurch spart Ihr eine Menge Geld. Wenn man sich immer für die teuersten Wachssorten entscheidet, kommt man generell auf eine sehr gute Wachsmischung, egal wie die Wetterverhältnisse sind
  • Sehr schlechte Attributwerte lassen sich im Training leichter verbessern als gute. Wenn man also bei der Springererstellung einen Wert (z.B. Gewicht) auf den schlechtesten Wert setzt, erhält man mehr Startpunkte für die wichtigeren Werte und kann bspw. dafür Sprungkraft auf 100 setzen. Mit einem teuren Trainer lassen sich sehr schlechte Attributwerte relativ schnell verbessern
  • Auf jeden Fall im Bundestrainer-Modus spielen und den Qualifikations-Sprung immer automatisch machen lassen. Das Ergebnis ist dann zwar nicht so gut, reicht aber auf jeden Fall für die Qualifikation. Die Konzentration für die Steuerung spart man dann besser für die wichtigen Sprünge
  • Verhandlungsgeschick bringt bessere Preise im Shop, die Popularität wirkt sich erst ab einem sehr hohen Wert auf die Ereignisse aus
  • Wenn man oft den Trainer wechselt, sollte man ihn auf jeden Fall gleich nach dem Training entlassen. Stellt man nämlich einen neuen ein, muss sofort ein Gehalt gezahlt werden, so dass es zu einer Doppelbelastung kommen kann
  • In der Amateur- und Profiliga gibt es positive Ereignisse, bei einer schlechten Weltranglistenposition. Eine Möglichkeit, um zu Geld zu kommen wäre daher, sich auf die VCC Tournee oder den RTL Mix Cup zu beschränken und die Wettbewerbe des Worldcups auszulassen

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel