News - Silent Hunter 4 - Add-on in Arbeit : Ubisoft geht erneut auf Tauchstation ...

  • PC
Von Kommentieren
Schon vor wenigen Tagen hätte man stutzig werden müssen. Obwohl Publisher Ubisoft ursprünglich an keinen weiteren Updates zu 'Silent Hunter 4' arbeiten wollte, wurde kurzerhand ein neuer Patch angekündigt. Er soll Fehlerchen aus der Welt schaffen und umfangreiche Performance-Änderungen mit sich bringen. Nun verriet man den Grund dafür.

Im Frühjahr 2008 wird es ein Add-on zur U-Boot-Simulation geben. Es wird auf den Namen 'U-Boat Missions' hören und von Ubisofts rumänischen Studio entwickelt. Diesmal geht es mit voller Kraft voraus in den indischen Ozean zu Zeiten des Zweiten Weltkriegs von 1943 bis 1945. Feindliche Schiffe müssen dort von Jakarta oder auch Singapur aus gejagt werden.

Pro erfolgreicher Mission stehen euch mehr Ressourcen zur Verfügung, mit denen ihr unter anderem Aufklärungsflugzeuge und andere strategische Dinge anfordern könnt - nähere Details sind hierzu noch nicht bekannt. Außerdem dürft ihr euch über neue U-Boote freuen, unter anderem über das XVIII und das IX-D2. Weitere Details folgen sicherlich in Kürze.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel