News - Sierra Lineup an der E3 : Kein 'Homeworld 2' an der E3 ...

    Von Kommentieren
    Trotz der Ankündigung, dass die Fortsetzung des 3D-Echtzeitstrategie-Games an der E3 erstmals gezeigt werden sollte, war davon hier leider nichts zu sehen. Nach Aussagen von Sierra befinde sich das Spiel noch auf einem sehr frühen Entwicklungsstand, so dass die Entwickler noch nicht für eine Präsentation bereit wären.

    Daneben konnte allerdings das übrige Lineup von Sierra Studios gefallen: Neben den First-Person-Shootern 'Aliens vs. Predator 2' und dem Addon 'Half Life: Blue Shift', fand sich an deren Stand noch der 3D-Echtzeitstrategie-Titel 'Empire Earth' und das actionlastige RPG 'Throne of Darkness'.

    Daneben wurden aber auch verschiedene Konsolenspiele präsentiert, so wie etwa 'No One Lives Forever' für PlayStation 2, und ausserdem ein neuer Titel mit dem Namen 'Jonny Drama' für die Xbox.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel