News - Shovel Knight : Arbeiten sollen 2016 komplett abgeschlossen werden

  • Multi
Von Kommentieren

Im Zuge des Jahreswechsels hat Entwickler Yacht Club Games einen Blick zurück geworfen und gleichzeitig auch einen Ausblick auf das neue Jahr 2016 gewährt. Dabei dreht sich weiter Vieles um den Indie-Hit Shovel Knight.

In Anbetracht der Tatsache, dass Shovel Knight einen eigenen amiibo sowie die Erweiterung Plague of Shadows erhalten habe, sei 2015 ein erfolgreiches Jahr für das Studio gewesen. Gameplay-Programmierer Ian Flood äußert in diesem Zusammenhang aber auch ambitionierte Ziele für 2016.

Hauptziel sei es demnach, die Arbeiten an Shovel Knight im neuen Jahr "komplett abzuschließen". "Das ist das, was wir zu erreichen hoffen", so Flood. Zu den noch zu erledigenden Inhalten gehören demnach die Specter-Knight- und King-Knight-Kampagnen, der Battle-Modus auf Konsolen und mehr. Das seien die Zusatzziele, mit denen man immer noch beschäftigt sei.

Shovel Knight - amiibo Gameplay Trailer
Shovel Knight bekommt einen eigenen amiibo; der Trailer zeigt frische Spielszenen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel