Test - Shaun Palmer's Pro Snowboarder : Shaun Palmer's Pro Snowboarder

  • PS2
Von Kommentieren
Shaun Palmer's Pro Snowboarder
Auch das Haus direkt vor uns kann als Hindernis genutzt werden.

Nach und nach dürft ihr eure Charaktere zu echten Vollprofis aufwerten. Nach Beendigung des kompletten Karriere-Modus' könnt ihr mit einem Profi-Fahrer die Pisten unsicher machen, der bei Grinds auf Baumstämmen oder Geländern perfekt die Balance hält und sich bei den Airs weit in die Luft erhebt. Braust ihr anfangs noch mit einem eher behäbig reagierenden Snowboarder durch die Gegend, wird dieser nach und nach immer präziser auf die Kommandos reagieren, die ihr ihm per Joypad erteilt.

Die Steuerung geht hingegen leicht von der Hand. Schon nach wenigen Minuten haben auch Anfänger einen Sinn für die intuitive Steuerung des Snowboard-Spektakels entwickelt. Gefahren werden darf wahlweise mit dem Analog-Stick oder den Digital-Tasten.

Shaun Palmer's Pro Snowboarder
Die Landschaften sind allesamt sehr detailliert.

Ein Wintermärchen
Eines muss man den Machern lassen: Wenn sie schon kopieren, dann auch richtig. Auch die Grafik von 'Shaun Palmers Pro Snowboarder' erinnert stark an das hier schon mehrmals erwähnte 'Tony Hawks Pro Skater 3' - der Ideenklau ist der Crew von Dearsoft jedoch überaus gut gelungen. Auch grafisch kann das Wintersport-Spiel überzeugen. Unsere Testversion kam fast ohne lästige Slowdowns oder Ruckler aus. Auch das verhasste Kantenflimmern ist wenn überhaupt nur sehr marginal zu sehen. Die Strecken sind allesamt mit Liebe zum Detail gestaltet worden - ob das nun die Flaschen sind, die noch auf den Tischen einer Alm herumstehen oder die nörgelnden Winterurlauber, die sich über euch als Snowboard-Rowdie aufregen. Auch die Fahrer selbst bewegen sich äußerst realistisch und sind toll animiert.

Auch soundtechnisch blieb man dem Vorbild treu: Hämmernde New-Metal-Stücke von diversen Szene-Bands beherrschen das Gesamtbild. Die hämmernden Beats diverser bisheriger Funsport-Games sorgten für Begeisterung unter den Fans, sodass es die Soundtracks zu diesen Spielen sogar im gut sortierten Fachhandel zu kaufen gibt. Auch 'Shaun Palmers Pro Snowboarder' führt die Tradition gut gemachter Soundtracks weiter. Wer auf krachende Gitarren und hämmernde Schlagzeuge steht, wird den Sound des Spiels lieben!

 

Fazit

von Sebastian Maetje
'Shaun Palmer's Pro Snowboarder' ist eine willkommene Alternative zu dem sonst von Rollbrettern dominierten Funsport-Genre. Zwar erinnert das ebenfalls aus der 'Activision O2'-Reihe stammende Spiel stark an den großen Bruder 'Tony Hawk's Pro Skateboarder 3', jedoch machen die Abfahrten über die verschneiten Pisten rund um den Globus fast genauso viel Spaß. Wintersport-Fans kommen mit diesem Titel voll auf ihre Kosten. Ein gelungener Soundtrack, schicke Optik und ein breites Repertoire an Tricks bieten alles, was ein gutes Funsport-Spiel braucht, um gegen den Genre-König zu bestehen. Auch die Konsoleros unter euch, die gern zusammen mit einem Bekannten die Abhänge herunterbrausen wollen, kommen nicht zu kurz. Der motivierende Zweispieler-Modus mit seinen zahlreichen Spielmodi bietet Funsport-Kost allererster Güte. Wem 'SSX Tricky' zu Arcade-lastig ist, der ist mit 'Shaun Palmer's Pro Snowboarder' bestens bedient, denn den Großteil des Snowboard-Games verbringt der Spieler mit der Jagd nach noch spektakuläreren Tricks und noch höheren High-Scores.  

Wertung

  • PS2
    81
    %

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel