News - Rocket League : Zweite Season startet im Februar

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Psyonix läutet im Februar eine zweite Saison des kompetitiven Wettbewerbs im Überraschungserfolg Rocket League ein.

Wie das Entwicklerstudio nun bekannt gab, werdet ihr im kommenden Monat abermals versuchen können, in den Rängen aufzusteigen. Dabei möchte man sich für Season 2 auch stark auf das Community-Feedback zur ersten Saison stürzen und dieses umsetzen und berücksichtigen.

Partien, die in die Wertung einbezogen werden, findet ihr dann im Februar wieder in den entsprechenden kompetitiven Ranked-Playlists. Rank Points wird es dieses Mal nicht mehr geben, euer Skill Rating ist vielmehr der einzige Faktor, der sich in eurer Division auswirkt. Dadurch sollt ihr nicht bereits nach wenigen Siegen oder Niederlagen  befördert oder degradiert werden.

Die Divisionen werden ebenfalls überarbeitet und halten nun zwölf neue Titel bereit antstatt der vier Stufen in Season 1. Zum Start der neuen Saison muss jeder Spieler zunächst zehn Platzierungsspiele austragen, um eingruppiert zu werden. Die Belohnungen der ersten Saison werden im Februar verfügbar gemacht.

Rocket League - TGA 2015 Xbox One Announcement Trailer
Während der TGA 2015 wurde eine Xbox-One-Umsetzung des Spiels bestätigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel