News - Rocket League : Erhält neue Playlist mit Prototyp-Karten

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Der Erfolgstitel Rocket League bekommt seitens Psyonix mit dem Februar-Update eine neue Playlist spendiert.

Wie Gamespot berichtet, erhalten Spieler im Rahmen der neuen Playlist die Möglichkeit, neue und ausgefallenere Karten einfach einmal auszuprobieren. Die Entwickler wollen die Gamer so in die eigenen Ideen einbeziehen und Feedback zu neuen Karten-Ideen einholen.

Im Rahmen der durch das Update kommenden Playlist werden neue Maps direkt veröffentlicht, wenn diese gebaut werden. Einen fixen Zeitplan gibt es dabei nicht. Sollten die Spieler einen Prototypen mögen, wird dieser noch optimiert und aufgehübscht, ehe dieser dann generell zur Verfügung gestellt wird.

Spiel des Jahres: Editors' Choice - Platz 6
Auch in diesem Jahr küren wir das Spiel des Jahres. Alle Gameswelt-Redakteure habe ihren Stimme abgegeben. Weiter geht es mit Platz 6.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel