News - Roccat : Ryos-Keyboard nun auch mit Beleuchtung

  • PC
Von Kommentieren

Blingbling ist bei Tastaturen zwar nicht jedermanns Sache, aber manche stehen drauf. Entsprechend bringt Roccat nun die Ryos MK FX mit RGB-Beleuchtung auf den Markt.

Die ROCCAT Ryos MK FX soll mit 16,8 Millionen Farben, bewährten Cherry-MX-Schaltern und leistungsfähige ARM-Prozessoren das neue Flagschiff der Tastaturreihe werden. Die Ryos MK FX bietet eine von ROCCAT entwickelte, vollständig konfigurierbare RGB-Tastenbeleuchtung in zwei Modi: Preset und Custom. Die Kommando-Zentrale zur Steuerung aller Funktionen ist die bereits bekannte Swarm-Software.

Wer es individueller als die vorhandenen Presets mag, stellt sich im Custom Mode einfach sein eigenes Lichtspiel zusammen. Auch alle weiteren Funktionen des Keyboards steuert der Nutzer über Swarm: Spiel- und App-Zuweisungen, Easy-Shift[+], Makros, Shortcuts und vieles mehr. Als einzige mechanische RGB Tastatur auf dem Markt unterstützt die Ryos MK FX Alienware’s Lichtsystem AlienFX und bietet damit Zugriff auf Lichteffekt für rund 100 Spiele.

Zum Verkaufsstart ist die Ryos MK FX ab heute für 169,99 Euro erhältlich. Die UVP liegt bei 199,99 Euro.