News - Roccat Power-Grid : Neue Grids mit Gameswelt-News

  • PC
Von Kommentieren

Roccats Smartphone-App Power-Grid wächst und gedeiht. Einige Monate nach dem Launch stehen auf der eigenen Website zahlreiche offizielle und von Fans gemachte Kacheloberflächen zur Verfügung. Dazu zählen viele kostenlose Bedienhilfen für Spiele, System-Grids und Anlaufstellen für News.

Kürzlich schob die Hamburger Peripherie-Schmiede das News-Center-Grid in den eigenen Shop, mit dem ihr aktuelle Spiele-News von Gameswelt auf dem Smartphone verfolgen könnt. Zum Zombie-Schnetzeln lädt derweil die frische DayZ-Oberfläche ein, mit der ihr mit einem Fingerdruck sprinten, andere Spielern grüßen oder euch auch ergeben könnt. Wie diese und andere Apps genau funktionieren, könnt ihr euch auf Roccats Youtube-Kanal ansehen.

Zu den beliebtesten Grids gehören unter anderem Steuerpulte für League of Legends oder DotA 2, aber auch ein Battlelog zu Battlefield 4.

Mit der Android- und iOS-App (unser Test) könnt ihr euer Smartphone als erweiterten Bildschirm nutzen und wichtige Spiele- oder System-Befehle auf den Touchscreen packen. Neben den vorgefertigten Grids - das sind Kacheln ähnlich wie bei Windows' 8 Start-Oberfläche - dürft ihr über das PC-Tool selbst Hand anlegen und Grids ganz nach euren Wünschen anlegen. Bis zu zwei Custom-Grids lassen sich gleichzeitig auf das Smartphone packen und jederzeit austauschen. Für jeden weiteren Grid-Slot werden einmalig 89 Cent fällig, wobei Power-Grid auch mit zwei Grid-Plätzen wunderbar funktioniert.