Komplettlösung - Rise of the Tomb Raider : Hilfe für die Heldin

  • PC
  • PS4
  • One
  • X360
Von Kommentieren

Bosskampf

Bevor euch Konstantin persönlich gegenübertritt, kommt es zu einem Kampf mit einem Militärhelikopter.

Dieses Duell ist etwas kompliziert. Ihr habt ein Katapult als Hilfe, doch kann das nicht direkt in den Kampf eingreifen. Ordert mit der X-Taste per Funk einen Schuss vom Katapult. Das Nachladen dauert etwas, weshalb ihr kein Dauerfeuer erwarten solltet.

Bleibt am besten immer beim Startpunkt des Bosskampfes hinter einer Deckung verborgen. Sobald ihr das Geschoss ordert, müsst ihr den Himmel im Auge behalten. Wenn ihr das Geschoss kommen seht, dann feuert darauf mit einem Schuss aus einem eurer Maschinengewehre. Das Geschoss zerbirst.

Das wiederum beschädigt den Helikopter. Eine andere Methode gibt es nicht. Mit euren herkömmlichen Waffen richtet ihr an dem Fluggerät keinen signifikanten Schaden an. Nach einem Treffer zieht sich die Maschine zurück. Die Trinity-Soldaten und einige Unsterbliche kommen dann auf euch zu. Bekämpft sie und füllt eure Munitionsvorräte wieder auf.

Wiederholt diesen Vorgang insgesamt dreimal. Habt ihr das dritte Mal den Helikopter beschossen, dann stürzt das Dach ein, auf dem ihr seid. Ihr fallt in einen Raum. Schleicht dort umher und tötet die Unsterblichen. Sind alle erledigt, dann lauft in Richtung des Helikopterwracks.

Sobald ihr dort seid, attackiert euch Konstantin. Er läuft euch mit einem Maschinengewehr hinterher. Ihr selbst habt keine Schusswaffe. Doch das heißt nicht, dass ihr völlig wehrlos seid. Lara hat ihre Hakenaxt zur Hand. Doch an Konstantin anschleichen könnt ihr euch nicht so einfach.

Nehmt eine der Dosen, die in dem Raum herumstehen. Werft sie zur Ablenkung in den Raum hinein. Ist Konstantin abgelenkt, dann greift ihn an. Habt ihr das zweimal getan, dann verwickelt er euch in einen Messerkampf. Reagiert rechtzeitig und rammt ihm ein Messer in den Bauch.

[Bild257] Zuletzt wendet sich Lara von ihm ab. Ihr habt es nun in der Hand, ob ihr ihn tötet. Bevor ihr geht, könnt ihr ihn also von seinem Leiden erlösen. Ist das erledigt, dann rennt den Weg zur Kirche hinauf. Zu tun habt ihr jetzt nichts mehr. Schaut euch den Abspann an und genießt es, dass ihr die Geschichte beendet habt.

Nach dem Spielende habt ihr die Gelegenheit, die Orte, die ihr bereits bereist habt, wieder zu besuchen. Ladet ihr den Spielstand mit dem abgeschlossenen Spiel, dann landet ihr wieder im Geothermalen Tal. Von dort aus dürft ihr auf Erkundungsreise gehen und die verbliebenen Aufgaben und Schätze suchen, falls ihr sie noch nicht gefunden habt.

Habt ihr nämlich alle Gräber wie von uns beschrieben gelöst, dann könnt ihr in das Geothermale Tal reisen und dort zum Basislager „Ruinenlager“ reisen. Seid ihr dort angekommen, dann redet mit der Forscherin, die in dem Haus im Süden des Geothermalen Tals lebt. Habt ihr mit der Forscherin gesprochen, dann erhaltet ihr das Sacra Umbra. Das ist eine antike Rüstung, die der der Unsterblichen sehr ähnlich sieht. Holt sie euch und rüstet sie einmal aus, sie sieht sehr gut an Lara aus.

Komplettlösung Ende

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel