Komplettlösung - Rise of the Tomb Raider : Hilfe für die Heldin

  • PC
  • PS4
  • One
  • X360
Von Kommentieren

Optionales Grab „Exorzismuskammer“

Nutzt den Instinktmodus und reißt die Wand in der Bärenhöhle anschließend ein. Ihr gelangt über den Weg dahinter zu einem optionalen Grab. Benutzt weiter den Instinktmodus. Ihr seht die nächste Box mit einem Relikt auf der rechten Seite. Auf der gegenüberliegenden Seite findet ihr einen Haufen Münzen.

Lauft weiter und ihr dürft eine schöne, kleine Klippe hinunterspringen. Im Wasser angekommen, müsst ihr Lara um 180 Grad drehen und den Instinktmodus aktivieren. Ihr findet eine kleine Kiste mit dem nächsten Relikt. Bleibt in diesem Wasser und schaut dann in Richtung Norden.

Ihr findet an einem kleinen Ufer einen Überlebensrucksack. Darin ist eine Schatzkarte, die euch die Standorte einiger wertvoller Gegenstände zeigt. Schwimmt weiter in Richtung Süden. Dort ist ein weiteres Ufer. An diesem Ufer findet ihr ein neues Überlebensversteck. Schwimmt weiter in Richtung Süden.

Ihr gelangt aus dem Wasser und findet ein neues Basislager, die „Geothermale Kaverne“. Setzt euch zuerst einmal hin und vergebt eure Fähigkeitenpunkte. Schaut euch die Wand an, vor der das Basislager aufgebaut ist. Dort ist das nächste Überlebensversteck. Springt in das Wasser und schwimmt in Richtung Westen.

Taucht ab und schwimmt durch den Tunnel. Sobald ihr aus dem Wasser gestiegen seid, gelangt ihr zu einer kleinen Höhle. Ihr findet einige Meter, nachdem ihr aus dem Wasser gestiegen seid, gleich das nächste Überlebensversteck. Rechts vom Ufer findet ihr neben einigen Pfeilen eine Schatzkarte.

Hebt sie auf, denn sie zeigt euch den Standort einiger Dokumente. Schwimmt wieder zurück und steigt aus dem Wasser. Lauft die Treppen hinab. Ihr seht ein gelbes Gas, das aus der Wand heraus trömt. Schießt einen Feuerpfeil auf die Gasader und sie fliegt in die Luft. Damit reißt ihr das Tor auf.

Lauft vom Eingang nach links den Weg entlang. Lauft ihn bis zum Ende und ihr findet ein Dokument am Boden. Kehrt wieder zum Eingang zurück und geht rechts die Treppen hinab. Am Fuße der Treppen angekommen, müsst ihr euch nach links drehen. Im Schutt und den Trümmern ist das nächste Dokument.

Schaut von unten auf den Eingang und schaut nach oben. Schießt auf den linken Hebel, der mit einem Seil umwickelt ist, und auch auf den rechten. Zieht ihn zu Lara her. Der Raum füllt sich nun mit Gas. In der Mitte des Raumes führt eine Rampe hinab zu einem Käfig, in dem ein Toter zu stecken scheint.

Unter diesem Käfig ist eine Kette. Durchschlagt sie und lauft wieder hinauf. Geht zu der Kurbel neben dem Kran und zieht den Käfig komplett hinauf. Zieht nun wieder an den beiden Hebeln und lasst das Gas ausströmen. Ehe ihr auf das ausströmende Gas mit einem Brandpfeil feuert, müsst ihr hinab in die Grube steigen, aus der ihr gerade den Käfig gezogen habt.

Die Explosion. Lauft wieder hinauf und zieht mit dem Pfeil an dem Gegengewicht des Kranes, und zwar gegen den Uhrzeigersinn. In die andere Richtung geht dies nicht. Zieht wieder mit dem Bogen an den Hebeln und versteckt euch wieder unten in der Grube. So in Sicherheit könnt ihr wieder einen Brandpfeil auf das Gas feuern.

Diese Explosion hat zur Folge, dass das Tor zum Schatz freigesprengt wird. Lauft die Treppen hinauf und nehmt euch die Fähigkeit mit dem Namen „Griechisches Feuer“. Eure Brandpfeile und Molotow-Cocktails haben nun einen blauen Schein und brennen sich durch die Rüstung der Feinde. Sehr praktisch. Damit ist eure Aufgabe beendet und ihr dürft wieder in die Verlorene Stadt zurückkehren.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel