Komplettlösung - Rise of the Tomb Raider : Hilfe für die Heldin

  • PC
  • PS4
  • One
  • X360
Von Kommentieren

Die Verlorene Stadt

Dies ist der letzte Abschnitt im gesamten Spiel und es gibt noch einige Schätze, Dokumente und Verstecke zu finden. Lauft durch die Spalte und die Treppen hinauf. Ihr seht die Verlorene Stadt. Direkt auf der Aussichtsplattform findet ihr das nächste Basislager. Lauft die Treppe zum Basislager hinab.

Ihr findet am Geländer das erste Dokument. Rutscht die Seile hinab und ihr seid mitten in der Verlorenen Stadt. Die Unsterblichen patrouillieren in der Stadt. Seid daher etwas vorsichtig. Erledigt die gut gepanzerten Soldaten am besten mit hinterlistigen Angriffen. Lauft vom Ausstiegspunkt in Richtung Nordosten und die Treppen hinauf.

Dort ist eine Wandmalerei. Gleich in der Nähe vom Fundort der Wandmalerei findet ihr eine halb kaputte Statue auf einem Sockel. Zerschießt die Statue mit einer der Schusswaffen. Dies ist die erste der kopflosen Statuen, die ihr für die Herausforderung „Vandale“ zerstören müsst. In der Verlorenen Stadt sind noch viele mehr versteckt.

Insgesamt sind es acht Stück. Lauft von dem Ausstiegspunkt nach Süden. Unter einem Häuschen findet ihr im sandigen Boden das erste von insgesamt sechs Überlebensverstecken. Steigt über den Wagen, der um die Ecke steht, in das erste Stockwerk. Dort hängt eine große Glocke. Sucht das Seil, an dem sie hängt.

Geht hin und schneidet die Glocke herunter. Dies ist die erste Glocke von insgesamt fünf für die Herausforderung „Wem die Stunde schlägt“. Lauft gleich in das Haus nördlich von dem Haus, in dem ihr euch gerade befindet. Im Erdgeschoss findet ihr eine Schatulle mit dem ersten von zehn Relikten in diesem Abschnitt.

Lauft aus dem Haus heraus und schaut in Richtung Osten. Blickt auf die Fassade. Weit oben findet ihr eine Flagge, die vom Dach herunterhängt. Schießt mit einem Brandpfeil auf das Ziel und verbrennt so die Flagge. Alternativ habt ihr auch die Möglichkeit, einen Molotow-Cocktail auf die Flagge zu werfen.

Diese Flagge ist die erste Flagge, die ihr für die Herausforderung „Fahnenkriege“ benötigt. Klettert das Haus von der Südseite aus hinauf und steigt auf die oberste Ebene. Dort ist die zweite der Glocken für die Herausforderung „Wem die Stunde schlägt“. Im Osten ist ein weiteres, großes Haus.

In der Nische zwischen der Mauer und dem Haus, das dort steht, findet ihr neben den Trümmern in der großen Pfütze ein Überlebensversteck. Lauft von dem Fundort aus in den Norden und schaut von dort aus in Richtung Süden. Schaut auf die Fassade des Hauses, das an die östliche Mauer grenzt.

Dort findet ihr die nächste Flagge für die Herausforderung Fahnenkriege. Lauft weiter in Richtung Norden zu der Bärenhöhle. Lauft hinein und kümmert euch um Meister Petz (den Bären). Das bringt euch ein seltenes Fell für die Herstellung von Gegenständen ein. Ihr findet in der Höhle aber auch eine geheime Mauer.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel