Komplettlösung - Rise of the Tomb Raider : Hilfe für die Heldin

  • PC
  • PS4
  • One
  • X360
Von Kommentieren

Die Akropolis

Seid ihr wieder draußen, dann macht euch auf zum nächsten Missionsziel. Dieses führt euch in den nächsten Bereich des Spieles, die sogenannte „Akropolis“. Es handelt sich dabei um einen relativ kurzen Abschnitt. Sobald ihr im Gang seid, erkennt ihr ein Feuer vor euch. Springt rechts davon hinunter.

Ihr gelangt in eine Nische. Dreht euch nach links und ihr erkennt ein kleines Feuer. Ihr habt ein Versteck entdeckt, in dem ihr ein Dokument findet. Steigt über den Schutt wieder nach oben. Geht durch den Raum und lauft nach links in Richtung Missionsziel. Ihr gelangt ins Freie. Folgt dem Pfad den Felsen entlang.

Ihr gelangt zu einer Kletterpassage. Klettert hinauf und folgt dem Weg zu dem Pfahl mit den Seilen. Spannt ein Seil und klettert hoch. Ihr gelangt zur Akropolis und seht bereits einige Hubschrauber von Trinity. Es handelt sich dabei um ein weiteres Tal mit Einheimischen.

Lauft hinunter zu den Zelten und ihr findet ein neues Basislager. Wenn ihr das Zeltlager betretet, dann findet ihr links ein grünes Zelt. Neben diesem Zelt ist eine große, rote Truhe. Vor diesem Zelt in nördlicher Richtung findet ihr ein kleines Plateau. Durchsucht es und ihr findet ein Überlebensversteck.

Seid ihr damit fertig, dann lauft weiter nach unten in die Mitte des Lagers. Dort steht eine Kiste. Darauf findet ihr das nächste Dokument. Lauft von der Position des Dokuments aus weiter in Richtung Westen. Ihr findet einige Zelte, die hinter den Bäumen stehen. Neben dem rechten Zelt brennt es.

Untersucht die Stelle rechts vom linken Zelt und ihr findet ein Überlebensversteck. Nördlich von der Position, an der ihr das Dokument gefunden habt, ist ein Zelt, das zum Teil in Flammen steht. Darin befindet sich eine weitere große, rote Truhe mit einem Ausrüstungsgegenstand. Rechts neben dieser Kiste wartet ein Dokument.

Geht weiter in Richtung Norden. Ihr seht eine Barrikade, die in Flammen steht. Untersucht den Bereich vor der Barrikade. Lauft wieder zurück zu der Stelle, an der ihr das Dokument auf der Kiste entdeckt habt. Schaut euch das Zelt noch einmal genauer an. Ihr entdeckt ein Walkie Talkie, das von der Decke hängt.

Nehmt eine Pistole und schießt dieses Gerät ab. Dies startet sogleich eine Herausforderung in diesem Abschnitt (die einzige übrigens), die den Namen „Abgeschnitten“ trägt. Fünf weitere müsst ihr zum Bestehen der Mission zerstören. Lauft von dieser Position aus in Richtung Osten. Ihr findet gegenüber ein Zelt.

Darin findet ihr eine Kiste mit einem Relikt. Lauft im Anschluss in Richtung Süden. Ihr seht, wie die Männer von Trinity gleich massenhaft Leute exekutieren, ohne, dass ihr etwas dagegen tun könnt. Erledigt die unachtsamen Wachen mit eurem Bogen. Erledigt zunächst alle Feinde, ehe ihr diesen Bereich durchsucht.

Ihr findet in diesem Abschnitt gleich drei Walkie Talkies. Das erste befindet sich bei dem Zelt vom Eingang aus gesehen links. Es hängt herab. Das dritte Walkie Talkie befindet sich gegenüber beim zweiten Zelt auf der rechten Seite. Lauft danach in Richtung Süden zu der roten Leuchtfackel.

In dem Zelt daneben ist das nächste Walkie Talkie. Durchsucht anschließend den gesamten Abschnitt nach Vorräten. Lauft danach in Richtung Missionsziel. Ihr gelangt in einen Tunnel. Dort laufen zwei Soldaten umher. Erschießt sie lautlos mit dem Bogen, da um die Ecke weitere Schergen lauern.

Tötet sie ebenso lautlos wie zuvor. Bevor ihr wieder ins Licht lauft, solltet ihr links vor dem Ausgang in die Ecke schauen. Dort findet ihr ein paar Münzen. Sobald ihr ins Freie gelangt, stürzt Lara wieder hinab in den Keller. Trinity-Soldaten warten dort auf sie. Tötet alle und untersucht die Wand, an der sie sich zu schaffen gemacht haben.

Steigt hindurch. Auf der anderen Seite sind wieder einige Trinity-Soldaten, die Einheimische bedrohen. Werft einen Molotow-Cocktail auf sie oder schießt ihnen in den Rücken. Habt ihr wieder die Kontrolle, dann aktiviert den Instinktmodus. Links von der versperrten Tür ist eine brüchige Wand.

Hinter dem Einheimischen, der einen anderen verarztet, findet ihr einen Haufen Münzen. Geht danach durch die brüchige Wand. Sobald ihr nach unten springen könnt, solltet ihr wieder einmal den Instinktmodus aktivieren. Ihr seht eine Wandmalerei links unten im Gang. Springt wieder hinauf und ihr seht zwei Männer durch das Fenster.

Springt links hinunter und ihr entdeckt ein geheimes Waffenlager. Findig wie Lara ist, baut sie aus den Teilen in dem Lager einen Granatenpfeil. Untersucht den Bereich noch gründlich und ihr entdeckt eine Kiste mit einem Relikt neben den Granaten. Falls ihr es nicht sehen könnt, dann aktiviert den Instinktmodus.

Klettert die Wand wieder zurück hinauf und schaut durch das Fenster. Nun seid ihr in der Lage, die Barrikade zu zerstören, die die beiden Männer blockiert hat. Nehmt dazu einfach eure Granatenpfeile. Ist der Weg frei, dann trefft ihr euch mit euren Freunden. Lauft die Treppe in Richtung Süden hinauf.

Dort ist das nächste Basislager in diesem Abschnitt. Ihr findet einen Tisch. Darauf liegt ein Dokument. Rechts davon, ihr könnt es kaum übersehen, steht ein weiterer Monolith. Habt ihr ihn entziffert, dann schaut auf die Karte. Ihr entdeckt einige Münzverstecke. Eines ist sogleich nördlich von eurer Position.

Ihr seid gerade von dieser Seite aus gekommen. Hebt es aus und lauft zurück zum Basislager. Geht die Treppen hinauf und balanciert über die Balken, die rechts von der Tür sind. Aktiviert am Ende der Balken euren Instinktmodus. Ihr entdeckt ein Dokument auf dem Boden. Lauft den Holzsteg weiter entlang.

Ihr springt auf eine Brücke. Links von dem Startpunkt seht ihr ein Feuer. Direkt daneben findet ihr eine Kiste mit einem Relikt. Lauft auf die andere Seite der Brücke und benutzt den Sprengpfeil, um euch einen Weg durch die Trümmer vor dem Tor zu bahnen. Ihr gelangt in einen Hof.

Trinity greift an. Helft den Einheimischen und tötet die Soldaten. Lauft danach in Richtung Südosten und ihr findet in einem Nebengang eine große rote Truhe. Darin ist das extrem wichtige „Verbesserungswerkzeug“. Mit diesem Werkzeug seid ihr in der Lage, eure Waffen noch mehr aufzuwerten.

Weiter geht es in Richtung Süden. Dort ist eine große Barrikade. Sprengt sie mit eurem Granatenpfeil in die Luft. Im nächsten Hof sind noch mehr Soldaten, auch auf der Brücke. Schießt auf das Fass ganz rechts und ihr sprengt die Brücke in die Luft. Vergesst nicht, die ganzen Leichen nach Ressourcen zu durchsuchen.

Betretet ihr den Bereich, dann findet ihr links ein Zelt. Dort hängt wieder ein Walkie Talkie. Es ist das vorletzte. Geht in den nächsten Abschnitt, erledigt die Feinde dort und sucht die Stelle auf, die wir auf der Karte markiert haben. Dort findet ihr ein Überlebensversteck. Das dürft ihr aber noch nicht holen.

Zuerst müsst ihr alle Feinde in dem Bereich ausschalten. Lauft danach vor zum nächsten Basislager. Kehrt danach noch einmal zurück zu der Stelle, an der das Überlebensversteck ist. Vom Basislager aus in östlicher Richtung stehen zwei Zelte. Auf dem Tisch unter diesem Zelt ist ein Dokument.

Wenn ihr an die Zeltdecke schaut, entdeckt ihr außerdem noch das letzte Walkie Talkie für die Herausforderung „Abgeschnitten“. Danach habt ihr die Aufgabe abgeschlossen und erhaltet 2.000 Credits. Nur noch wenige Dinge gibt es einzusammeln. Lauft weiter den Weg entlang und erledigt die Trinity-Soldaten.

Lauft weiter nach Westen. Im nächsten Gang findet ihr auf der linken Seite auf dem Boden das nächste Dokument. Es ist in der Ecke, bevor ihr in den nächsten Raum gelangt. Benutzt euren Instinktmodus und ihr seht es. Bevor ihr nun weiter geht, solltet ihr noch einmal zum Basislager zurück laufen.

Ruft eure Karte auf. Durch den Monolithen, den ihr zuvor gefunden habt, seht ihr nun den Fundort eines neuen Münzversteckes. Benutzt die Schnellreisefunktion bei dem Basislager und kehrt zu dem ersten Basislager beim Basar der Einheimischen in der Akropolis zurück. Es befindet sich im Westen.

Ihr müsst dieses Münzversteck aufsuchen und danach wieder zum letzten Basislager zurückkehren. Folgt dem Weg in Richtung Missionsziel. Ihr begegnet einem gepanzerten Gegner. Nehmt einen der Molotow-Cocktails und zündet ihn damit an. Kriecht durch das nächste Tor und tötet die drei Soldaten mit einem Granatenpfeil.

Doch der Raum scheint nur eine Falle zu sein. Trinity-Soldaten strömen in den Bereich und greifen euch von allen Seiten an. Es sind gut zehn Feinde, die attackieren. Sind sie erledigt, dann betreten zwei gepanzerte Feinde den Bereich. Während der eine einen Schild hat, ist der andere relativ hilflos.

Feuert auf den ohne Schild und schießt einen Granatenpfeil auf denjenigen mit dem Schild. Schießt den Pfeil auf seinen Fuß vor ihm und er fliegt durch die Luft. Danach ist der Kampf um die Akropolis vorüber und ihr erfahrt in einem Video ein wenig über die Unsterblichen und das mysteriöse Tal.

Wenn ihr in das Inventar blickt, dann seht ihr, dass noch drei Gegenstände fehlen. Zwei Dokumente und ein Münzversteck. Doch dazu später mehr. Benutzt den Bogen und spannt ein Seil. Bei der nächsten Gelegenheit müsst ihr euer neues Werkzeug, die Hakenaxt, einsetzen, um auf die andere Seite hinüber zu schwingen.

Balanciert im Anschluss über den Baumstamm und springt die Felskante mit dem gleichen Gerät hinauf. Merkt euch das für die Zukunft. Ihr könnt euch an höher gelegenen Kanten mit der Hakenaxt hinaufziehen. Sobald ihr oben angekommen seid, müsst ihr nach rechts in den Busch schauen.

Dort versteckt sich das vorletzte Dokument in diesem Abschnitt. Schwingt den nächsten Greifpunkt entlang und springt auf die Wand dahinter. Ihr seht sie mithilfe des Instinktmodus. Auch im nächsten Abschnitt solltet ihr auf die Hakenaxt setzen und in die Felswand einhaken, um danach nach oben zu gelangen.

Oben angekommen, gelangt ihr wieder ins Freie. Ein Basislager erwartet euch dort. Neben dem Lager ist eine große rote Truhe. Wir sind aber noch nicht fertig mit der Akropolis. Nutzt das Basislager und kehrt noch einmal zum dritten Basislager kurz vor dem Showdown zurück. Es ist das Basislager am Turmhof.

Lauft den gesamten Weg wieder dorthin, wo ihr den letzten Kampf hattet. In der Mitte des Raumes findet ihr ein Loch im Boden. Öffnet das Tor und springt über das Bächlein. Schaut auf den Boden und ihr seht das letzte Dokument. Folgt anschließend den Weg durch den Abwasserkanal.

Am Ende angekommen, findet ihr ein Loch in der Wand. Dahinter ist ein kleiner Raum. Blickt auf die Karte und ihr seht, dass in diesem Raum das letzte Münzversteck und der letzte sammelbare Gegenstand in der Akropolis ist. Damit habt ihr alles gefunden, was es in diesem Abschnitt zu finden gab. Kehrt danach zum letzten Basislager zurück und unternehmt eine Schnellreise zur Sibirischen Wildnis.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel