Komplettlösung - Rise of the Tomb Raider : Hilfe für die Heldin

  • PC
  • PS4
  • One
  • X360
Von Kommentieren

Optionales Grab

Krankenstation

Sobald ihr durch das Tor gegangen seid, müsst ihr dem Weg für lange Zeit folgen, bis ihr euch durch einen kleinen Spalt zwängen müsst. Ihr watet durch knietiefes Wasser und gelangt in einen großen Raum mit einem großen offenen Dach. In der Mitte des Raumes steht ein verkommener, alter Brunnen.

Untersucht den Bereich um den Brunnen und ihr findet ein Überlebensversteck. Lauft rechts die Treppe hinauf und ihr gelangt in einen kleinen Raum mit einem Tisch. Darauf findet ihr eine Box mit dem ersten Relikt, eine goldene Gürtelschnalle. Im nächsten Raum findet ihr ein Feuer und damit ein neues Basislager.

Sammelt euch kurz an dem Ort und füllt eure Munition wieder auf. Danach solltet ihr in Richtung Osten schauen, zur Wand laufen und euren Instinktmodus aktivieren. Ihr findet auf dem Boden ein neues Dokument. Um die nächste Ecke ist schon der Hauptraum mit dem Puzzle für dieses Grab.

Nachdem ihr den Raum betreten habt, solltet ihr einfach geradeaus gehen bis zum nächsten Gittertor. Dort liegt eine Leiche und daneben ist eine Kiste mit einem Relikt darin. Kehrt danach wieder zum Eingang zurück, um in Blickrichtung zum Relikt zu schauen. Dort müsst ihr euch nach rechts drehen und in die Ecke sehen.

Ihr findet einen kleinen Haufen Pilze und daneben ein Überlebensversteck. Springt danach in das Wasser und taucht ab in Richtung Nordwesten. Taucht dann weiter in Richtung Norden und ihr gelangt zu einem trockenen Bereich. Steigt aus dem Wasser und untersucht alles. Ihr findet einen großen roten Reiserucksack.

Daneben in unmittelbarer Nähe ist außerdem noch ein Überlebensversteck. Kehrt nach beiden Funden wieder in den Puzzleraum zurück. Links vom Eingang steht eine Apparatur. Benutzt euren Instinktmodus und zückt euren Bogen. Schießt auf den mit Seilen umspannten Balken im Hintergrund. Damit zieht ihr die Bühne hinauf und der Eimer füllt sich mit Wasser. Auf der anderen Seite des Raumes in westlicher Richtung senkt sich gleichzeitig ein Greifhaken herab.

Sucht den Haken auf, er befindet sich in einer Grube. Verbindet den Haken mit dem anderen Balken, der sich in dieser Grube befindet. Stellt euch dazu unter den Balken. Nehmt noch die Dose mit Vorräten mit, die sich in dem Bereich befindet. Klettert über die weiß angestrichene Wand wieder nach oben.

Kehrt zu der Vorrichtung nahe des Eingangs zurück und schießt ein weiteres Mal darauf. Ihr bemerkt, dass sich ein Eimer senkt, der ebenfalls mit Seilen umwickelt ist. Südöstlich vom Schwimmbecken findet ihr einen Wagen, den ihr verschieben könnt. Zieht diesen Wagen an seinem Greifpunkt zu euch bis kurz vor das Wasser. Betätigt noch einmal den Mechanismus und stellt euch neben den Wagen, den ihr gerade verschoben habt. Dieser Wagen hat ein Fass, um den ein Seil gewickelt ist. Sobald der Eimer herabgelassen wurde, müsst ihr das Fass und den Eimer miteinander verbinden. Seid schnell dabei, denn der Eimer bleibt nicht ewig unten.

In Richtung Nordwesten findet ihr einige Treppen. Lauft sie hinauf. Ihr seid nun in der Lage, über einige Stangen auf die obere Ebene des Bereiches zu gelangen. Springt nach diesen Hindernissen nach rechts und folgt dem Weg. Anschließend landet ihr an einer Wand. Klettert nach rechts und zieht euch hinauf. Ihr gelangt so zur Schatzkammer. Doch bevor ihr sie betretet, solltet ihr das Dokument auf dem Balkon auf der linken Seite mitnehmen. Geht danach in die Schatzkammer. Ihr findet auf der rechten Seite eine Schatzkarte, eine Vorratskiste und eine Dose mit Materialien. Öffnet das Buch in der Mitte des Raumes.

Ihr erhaltet die Fähigkeit „Schneller Heiler“. Glückwunsch. Das erste von vier Gräbern in diesem Abschnitt ist abgeschlossen. Kehrt nun auf dem gleichen Weg wieder zurück in das Tal, wie ihr hinein gekommen seid. Sobald ihr wieder am verrosteten Gitter seid, müsst ihr einfach den Wasserfall hinunter in das Wasser springen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel