News - Die Zukunft von Resident Evil : Die Hoffnung stirbt zuletzt ...

  • PS2
Von Kommentieren
Die PlayStation-Fangemeinde darf wieder hoffen, denn laut einem Bericht der PC.IGN-Mannschaft besteht doch noch die Chance, dass es ein Wiedersehen mit Claire Redfield gibt. Die schöne Heroine spielte bisher die Hauptrolle in dem Horror-Adventure 'Resident Evil'. Unlängst kündigte die Spieleschmiede Capcom an, dass alle kommenden Teile der Reihe nur noch für den Nintendo GameCube erscheinen werden. In der Szene schlug diese Hiobsbotschaft ein wie eine Bombe. Einige Redakteure von PC.IGN sprachen mit den Köpfen hinter dem Spiel und diese antworteten auf die Frage, was nun nach der GameCube-Ankündigung aus den PlayStation-Fans werden würde, folgendes:

    Das bedeutet nicht, dass dies eine immerwährende Entscheidung ist. Der Beschluss ist meines Wissens nach nur für sechs 'Resident Evil' Spiele gemacht worden, die auf dem Nintendo GameCube erscheinen. Das bedeutet aber nicht, dass das für immer ist. Wir werden sehen, wie sich die Dinge in der Zukunft entwickeln.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel