Komplettlösung - Resident Evil Revelations : Hilfe für Jill und Chris

  • PC
  • PS3
  • X360
  • WiiU
  • 3DS
Von Kommentieren

Zu Beginn des Spiels befindet ihr euch mit Jill Valentine sowie ihrem Kollegen Parker auf einem Schnellboot im Mittelmeer. Ihr seid auf dem Weg zu einem führerlosen Schiff, auf dem die Signale von Chris Redfield und seiner Kollegin Jessica geortet wurden.....

Sobald ihr die Queen Zenobia betreten habt, folgt ihr dem Weg rechtsherum. Bei den Holzkisten entdeckt ihr eine gelbe Tür, die mit einem Vorhängeschloss und Ketten gesichert ist. Zerschießt das Schloss und öffnet die Tür. Dahinter steht ihr in einer Art Lagerraum. Geht durch eine weitere Tür auf der linken Seite zu einer Treppe.

Lauft hinunter in einen Laderaum. An dieser Stelle seht ihr kurz eine Gestalt, aber sobald ihr hinter das Regal schaut, ist sie verschwunden. Wenn ihr nach oben seht, entdeckt ihr, dass Schleim aus dem kaputten Lüftungsschacht tropft. Lauft hier durch die nächste Tür zu einer weiteren Treppe. Über euch im Lüftungsschacht poltert es und wenn ihr unten angekommen seid, könnt ihr einen Teil des Schachts untersuchen. Aus diesem tropft Blut und gleich darauf fällt auch eine Leiche heraus. Geht links an dem defekten Aufzug vorbei, um ganz am Ende eine Tür zu erreichen.

Dahinter befindet sich das Mannschaftskasino. Umrundet die aufgeschichteten Kisten, woraufhin ihr erneut eine Tür erreicht. Jetzt befindet ihr euch in der Küche. Untersucht hier zunächst die Leiche auf dem Tisch und danach das Gitter am Boden. Während Parker das Gitter anhebt, findet Jill darunter eine Waffe. Nun macht ihr Bekanntschaft mit dem ersten Gegner, einem Ooze. Schießt am besten auf seinen Kopf und die mutierten Hände, um ihn schneller zu erledigen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel