News - Resident Evil 2 Remake + Devil May Cry 5 : Zwei Weltpremieren auf der gamescom!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

In rund einem Monat steigt in Köln die gamescom 2018 und auch Capcom wird vor Ort sein. Dabei hat man zwei Weltpremieren im Gepäck.

Bei den genannten Premieren handelt es sich aber nicht um zwei Neuheiten des Entwicklers und Publishers. Vielmehr werden zwei unlängst auf der E3 2018 angekündigte Titel erstmals für das öffentliche Publikum spielbar sein.

Wer sich auf der Kölner Publikumsmesse einfindet, der wird unter anderem das für Frühjahr 2019 geplante Action-Sequel Devil May Cry 5 erstmals spielen können. Entsprechende Probestationen werden auf dem Xbox-Stand in Halle 8 der Koelnmesse zu finden sein. Das neue Actionspiel erscheint aber nicht nur für die Xbox One, sondern darüber hinaus auch für PS4 und PC. Die gamescom-Demo lässt euch in Person von Nero die Straßen von Red Grave City erkunden.

Ihre Premiere feiert auch die Neuauflage von Resident Evil 2. Auch hier gibt es am Xbox-Stand ausgewählte Spielstationen, an denen ihr die Neuinterpretation des Survival-Horror-Klassikers ausprobieren könnt. Voraussetzung ist ein Mindestalter von 18 Jahren, um in den Genuss der ersten europäischen Präsentation des Titels zu kommen. Die Demo auf der gamescom soll einige der ikonischsten Momente des Horrorspiels beinhalten. Unter anderem begleitet ihr Leon an seinem ersten Tag ins RPD.

Kuro auf dem Weg zum Horror - Resident Evil 2 Remake auf der E3 2018
Kuro konnte auf der E3 2018 bereits Resident Evil 2 Remake auf dem Capcom-Stand anzocken doch sein Weg zur Konsole war alles andere als Gefahrenlos!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel