News - Resident Evil 2: The Board Game : Brettspiel-Umsetzung flott via Kickstarter finanziert

  • PC
  • PS4
  • PSone
  • One
  • GCN
Von Kommentieren

Vor einiger Zeit wurden Pläne für eine Brettspiel-Umsetzung des Horrorspiels Resident Evil 2 publik. Nun ist die Kickstarter-Kampagne zur Finanzierung gestartet - und war auch ziemlich flott bereits erfolgreich.

Steamforged Games will eine Brettspiel-Umsetzung von Resident Evil 2 auf den Markt bringen und hat dazu heute eine Kickstarter-Kampagne gestartet. 150.000 britsiche Pfund (ca. 203.000 Dollar) sollten auf diesem Wege für die Finanzierung des Brettspiels gewonnen werden - und das hat auch ziemlich schnell geklappt.

Nur wenige Stunden später fanden sich bereits genügend Unterstützer der Crowdfunding-Kampagne, die deutlich mehr als die angestrebten 150.000 Pfund beisteuerten. Im Zeitpunkt dieser Meldung haben über 4.100 Unterstützer nun schon etwas mehr als 305.000 Pfund und damit mehr als das Doppelte des Mindestbetrages gespendet. Kurzum: "Resident Evil 2: The Board Game" wird nun definitiv umgesetzt werden.

Durch den hervorragenden Start in die Kampagne, die noch 27 Tage lang läuft, wurden auch bereits erste Zusatzziele erreicht. So wird es vier zusätzliche männliche Zombie-Figuren, eine Flammenwerfer-Karte und eine Zombie-Hund-Figur geben. Weitere Stretch Goals seien in Arbeit, darunter weitere Figuren und Karten für das Brettspiel.

Resident Evil 2: The Board Game - Kickstarter Funding Trailer
Zu Resident Evil 2 wird auf Kickstarter ab sofort die Brettspiel-Umsetzung finanziert.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel