Preview - Rend : Das Kind von World of WarCraft und Fortnite

  • PC
Von Kommentieren

Grund 4: Die Fraktionskriege

Neben dem Überleben und den PvE-Kämpfen gehören die Fraktionskriege zu den größten Herausforderungen in Rend. Normalerweise ist eure Basis durch eine Art magische Kuppel geschützt, die Angriffe verhindert. In regelmäßigen Abständen wird diese jedoch geöffnet, nämlich wenn besagte Auseinandersetzungen anstehen. Dann kann es passieren, dass ihr attackiert werdet. Genauso könnt ihr selbst zum Sturm auf ein anderes Lager blasen. Pro Fraktion ziehen jeweils 20 Spieler in die Schlacht.

Spielerisch scheint das in Richtung Fortnite zu gehen: Ihr ballert aus der Third-Person-Ansicht mit allerlei Bögen, Armbrüsten oder auch Gatling-Kanonen auf Feinde und sucht hinter Deckung Schutz – ist keine da, baut ihr euch selbst eine auf. Waren eure Entdecker, Sammler und Handwerker fleißig, könnt ihr vielleicht auf besonders mächtige Artefakte zurückgreifen und mit ihrer Hilfe die Schlacht entscheiden. Selbstverständlich winken dafür Belohnungen. Auch auf Raid-artige Herausforderungen nebst Bossen müsst ihr nicht verzichten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel