News - Remedy Entertainment : P7 geht voran + neuer Titel der Quantum-Break-Macher

    Von Kommentieren

    Remedy Entertainment hat sich mit Alan Wake, Max Payne und zuletzt Quantum Break einen guten Namen im Spielebusiness gemacht. Mittlerweile nähert man sich der Fertigstellung des nächsten Projekts.

    Anlässlich der Bekanntgabe aktueller Geschäftszahlen hat sich Remedy Entertainment geäußert, wie es um die nächsten Projekte bestellt ist. Derzeit werkelt man an P7, zu dem Details aber eher Mangelware sind. Dennoch geht der neue Titel der Quantum-Break-, Alan-Wake- und Max-Payne-Macher gut voran.

    So soll P7 im kommenden Jahr 2019 fertiggestellt sein. Der Third-Person-Shooter soll via 505 Games veröffentlicht werden und auf cineastische Elemente setzen. Weitere Details dürften in Anbetracht des geplanten Release im kommenden Jahr im weiteren Jahresverlauf 2018 bekannt werden.

    Damit aber nicht genug, denn auch über P7 hinaus gibt es bei Remedy schon weitere Pläne. So wird 2018 auch die Entwicklung eines weiteren Spiels beginnen, wie ebenfalls bestätigt wurde. Derzeit befindet man sich in der abschließenden Phase für Vorbereitung und Planung, ehe die Entwicklungsarbeiten voll aufgenommen werden. Worum es sich beim neuen Spiel konkret handeln wird, ist bis dato aber nicht bekannt.

    Quantum Break - Timeless Collector's Edition Trailer
    Dieser neue Clip zu Quantum Break widmet sich der Timeless Collector's Edition.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel