News - Red Faction: Guerrilla : Re-Mars-tered Edition kommt für aktuelle Plattformen

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

2009 sorgte der Shooter Red Faction: Guerrilla für Furore. Wer damals noch einen Bogen um das Spiel gemacht hat, bekommt nun eine neue, passende Gelegenheit dazu, zuzuschlagen.

THQ Nordic hat heute die Re-Mars-tered Edition des Shooters Red Faction: Guerrilla offiziell angekündigt. Diese wird im zweiten Quartal 2018 für die Plattformen PC, PS4 und Xbox One erscheinen, hat aber gegenwärtig noch kein finales Release-Datum.

Red Faction: Guerrilla spielt 50 Jahre nach dem ersten Red Faction und lässt euch in die Rolle eines Rebellenkämpfers schlüpfen, der sich mit der neu gegründeten Red-Faction-Bewegung verbündet, die gegen Unterdrückung durch die Earth Defense Force kämpft. Der Shooter legt viel Wert auf Open-World-Gameplay und rasanta Guerrilla-Kämpfe. Auch eine echte, physikbasierte Zerstörung ist mit von der Partie.

Auf welche Verbesserungen dürft ihr euch in der neuen Re-Mars-tered Edition auf aktuellen Plattformen freuen? Die Grafik wurde natürlich stark verbessert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Dazu zählen beispielsweise hochauflösende Texturen, verbesserte Schattendarstellungen und optimierte Lichteffekte. Auch die Shader und Postprocessing wurden grundlegend überarbeitet. Und natürlich dürft ihr euch auf eine native 4K-Unterstützung freuen, wie sich das für die heutige Zeit gehört. Diesbezüglich werden die Plattformen aber noch bestätigt, was wohl auf PS4 Pro und Xbox One X neben dem PC hinauslaufen könnte.

  • Red Faction: Guerrilla - Screenshots - Bild 1
  • Red Faction: Guerrilla - Screenshots - Bild 2
  • Red Faction: Guerrilla - Screenshots - Bild 3
  • Red Faction: Guerrilla - Screenshots - Bild 4
  • Red Faction: Guerrilla - Screenshots - Bild 5
  • Red Faction: Guerrilla - Screenshots - Bild 6
  • Red Faction: Guerrilla - Screenshots - Bild 7
  • Red Faction: Guerrilla - Screenshots - Bild 8

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel