gameswelt.tv

Rayman Origins - Preview

Wir waren auf der gamescom bei Ubisoft zu Gast und konnten uns einen ersten Eindruck von der Vita-Fassung von Rayman Origins machen, indem wir einfach mal selbst Hand anlegten. Viel sehen konnten wir davon aufgrund mangelnder Zeit zwar nicht, doch was wir gesehen haben, stimmt uns äußerst positiv.

2-D ist super!

Auf der Vita wird das Spiel inhaltsgleich zu den Versionen für die großen Konsolen sein. Ihr steuert Rayman aus der 2-D-Ansicht und lauft und hüpft, was das Zeug hält. Zwischendurch verdrescht ihr auch mal den einen oder anderen Gegner mit der Faust. Das Ganze spielt sich äußerst intuitiv und flüssig und macht vor allem grafisch einiges her. Das Spiel sieht so aus, als hätte man es von Hand gezeichnet. Es wirkt teilweise wie ein interaktiver Zeichentrickfilm, denn die Charaktermodelle sind sehr schick umgesetzt und die Animationen kommen äußerst geschmeidig daher. Bei so einem tollen 2-D-Look könnte man sich schon fragen, ob man aufwendige 3-D-Grafiken überhaupt braucht, wenn man doch auch mit einfachen Mitteln etwas so Schönes auf die Beine stellen kann.

Die technischen Unterschiede zwischen der PlayStation Vita und den Heimkonsolen dürften sich bei Rayman Origins nur gering auswirken. Auf dem Bildschirm des Sony-Handhelds sieht das ganze Spiel wirklich sehr gut aus, was sich vor allem dann bemerkbar macht, wenn man mit der Kamera näher an das Geschehen heranzoomt. Dies geschieht über die Touch-Funktion des Bildschirms. Ob man diese jedoch zwingend zum Spielen benötigen wird oder ob man, wie bei anderen Vita-Spielen, stets die Wahl zwischen klassischer Knopfsteuerung und der Bedienung via Touchscreen beziehungsweise Touchpads haben wird, konnten wir in der kurzen Anspielzeit nicht herausfinden.

Rayman Origins - gamescom 2011 Trailer

Böse Fledermäuse

Zwei Levels konnten wir während unseres Termins antesten. Der eine war ein klassisches Dschungelareal, wie man es aus den alten Rayman-Spielen kennt. Da wurden Erinnerungen wach! In dem anderen wurden wir von angriffslustigen Fledermäusen attackiert, die sich nur durch einen Schutzschild von uns abhalten ließen, den wir aktivierten, indem wir eine Scheibe aus Gold zerstörten. Dieser Schild hielt jedoch nur für wenige Sekunden, weswegen wir schnell zur nächsten Scheibe mussten, um einen weiteren Schild zu bekommen. Dadurch entwickelte sich natürlich ein gewisser Zeitdruck, der das Level äußerst spannend machte. Generell erwarten wir uns in Sachen Level-Design einiges von Rayman Origins. Das bisher Gesehene gefällt uns aber sehr gut, weswegen wir nun sehnlichst auf den November warten, wenn das Spiel zumindest schon einmal für die Heimkonsolen erscheint. weiter...

Bestellen
Einfache Bezahlung mit:
Einloggen

Kommentare zu Rayman Origins

  • hatte mal so nen lernspiel mit rayman, wo man mit jump and run mathe aufgaben und deutsch und sowas lösen musste. werds mir auch holen

  • Rayman 2 -the great escape hat mich schon ende der 90er stundenlang an den pc gefesselt

  • RAYMAN!!! habe ich schon al kind gespielt...

Informationen zu Rayman Origins

Titel:
Rayman Origins
System:
PC PlayStation 3 Xbox 360 Wii PlayStation Vita 3DS
Entwickler:
Ubisoft
Publisher:
Ubisoft
Genre:
Jump 'n' Run
USK/PEGI:
Ab 6 Jahren / 7+
Spieler:
Offline: 1 / Online: 1-2
Release:
22.02.2012
Off. Seite:
Watchlist:
In Watchlist eintragen

Features:

PlayStation Vita

  • 2D Jump'n'Run
  • Bis zu vier Spieler gleichzeitig
  • Charakter-Auswahl
  • Bosskämpfe

Titel aus der Serie:

News zu Rayman Origins

... alle News anzeigen

Weitere Artikel zu Rayman Origins

  • Rayman Origins - Review [1]

    Mit gehöriger Verspätung legt Ubisoft-Maskottchen Rayman auf dem 3DS seinen Serienneustart hin.

... alle Artikel anzeigen

Downloads zu Rayman Origins

... alle Downloads anzeigen

Bilder zu Rayman Origins

Videos zu Rayman Origins

Tipps zu Rayman Origins

... alle Tipps anzeigen

Top-Angebote

STYLE WECHSELN
 
PLATTFORMAUSWAHL

Weitere Plattformen

WIR PRÄSENTIEREN

WERBUNG

UMFRAGEN
25 Jahre Gameboy! Was ist das beste Gameboy-Spiel?

Detaillierte Anzeige