Komplettlösung - Project IGI : Komplettlösung

  • PC
Von Kommentieren

8. Mission: Bergung

Einsatzziele:
· Findet eure Ausrüstung.
· Zerstört die SAM-Raketenstellungen.
· Infiltriert die Radarkuppel.

Zusatzinfos:
· Löst in der zweiten Basis KEINEN Alarm aus.

Zeitrahmen: circa 25 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel


Project IGI

Wenn ihr den LKW verlasst, müsst ihr auf den Scharfschützen aufpassen, der die Basis von aussen bewacht. Auf dem Screenshot seht ihr seine genaue Lage. Vom Startpunkt aus könnt ihr eine Wache im Wachlokal mit der Dragunov ausschalten. Tastet euch nun langsam zum nächsten LKW vor. Achtet auf die Wache, die bei den Kasernen, welche sich rechts von euch befinden, patrouilliert. Nun muss das Timing genau stimmen, sonst wird frühzeitig der Alarm ausgelöst.

Project IGI

Wenn die Kamera, die ihr auf dem Screenshot seht, sich von euch wegdreht, müsst ihr sofort zum Tor vor dem Wachlokal rennen. Schliesst schnell das Tor auf, nehmt eine Granate und werft sie unter den LKW, der vor der Kamera steht. Wenn dieser LKW explodiert, zerstört es einige Kameras und beseitigt noch eine Wache im Wachlokal. Geht nun zur Tür des Wachlokals und zerstört die Kamera davor. Diese Explosion hört eine Wache, es öffnet sich die Tür und die Wache kommt heraus, aufpassen! Im Wachlokal lauft ihr direkt zum Fahrstuhl und fahrt zur ersten Etage. Dort müsst ihr die noch übrig gebliebenen Wachen beseitigen. Geht nun zu einer der beiden fest-montierten MGs und benutzt diese, um alle Wachen zu beseitigen, die noch im Areal sind. Geht jetzt bis an das Ende des Wachlokals, dort seht ihr einen Schalter, der das Basistor öffnet. Der Alarm muss ausgeschaltet sein, sonst bleibt das Basistor geschlossen. Sollte der Alarm noch aktiv sein, könnt ihr mit dem Fahrstuhl in den Keller des Wachlokals fahren und dort den Alarm ausschalten. Passt auf, der Raum wird durch eine Wache gesichert! Verlasst die Basis nun so schnell wie möglich!

Project IGI

Ein weiterer Wachturm bewacht das Gebiet, schaltet ihn mit der Dragunov aus und lauft zu diesem Wachturm. Auf dem Wachturm gibt es eine weitere Dragunov, mit der zusätzlichen Munition könnt ihr mit dem Fernglas das Gelände nach Wachen absuchen und sie beseitigen.

Project IGI

Dringt über die Garage in die Basis ein (siehe Screenshot). Eure Ausrüstung befindet sich im Munitionslager, das ihr einfach über die Hintertür infiltrieren könnt. Im ersten Raum befindet sich eine Wache und eine Kamera. Zerstört zuerst die Kamera und tötet sofort danach die Wache. Dringt weiter in das Gebäude ein, im grossen Lagerraum lauern zwei Wachen, im Raum findet ihr auch eure Ausrüstung. Verlasst das Gebäude so, wie ihr gekommen seid.

Lauft zum Basisausgang, dort lauert eine Wache mit einer schweren MG, geht dann nach links immer den Zaun entlang und weiter geradeaus, ihr werdet die SAM-Raketenstellung nach einem langen Fussmarsch finden. Dort bringt ihr die C4-Sprengladung an, achtet auf die zwei Wachen, die euch auf dem Weg zur Radarkuppel auflauern. Die Radarkuppel wird ebenfalls von einigen Wachen bewacht, achtet darauf! Habt ihr euren Auftrag ausgeführt, könnt ihr zum Hubschrauber laufen. Seine Position erfahrt ihr über Rauchsignale, sucht den Horizont ab.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel