Komplettlösung - Project IGI : Komplettlösung

  • PC
Von Kommentieren

13. Mission: Nukleare Infiltration

Einsatzziele:
· Dringt in die Basis ein.
· Sichert das Gebiet für Anya und Harrison.

Zusatzinfos:
· In einem Lagerhaus am Startpunkt gibt es Granaten.
· In einem Bürokomplex findet ihr eine Doppeluzi, den Umweg braucht ihr aber nicht zu machen.

Zeitrahmen: circa 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Sehr schwer

Project IGI

Zuerst zerstört ihr die Kamera in der Basis. Danach könnt ihr alle Wachen mit der Dragunov ausschalten, anders kann man diese Mission nicht lösen. Nutzt das Fernglas und den Navigationscomputer, um die Wachen zu lokalisieren. Richtig schwierig wird es, wenn ihr in den unterirdischen Bereich der Basis vordringt. Hinter fast jeder Tür lauert eine Wache. Vereinfacht wird das Vordringen durch eine Jackhammer, die ihr in einem Raum findet. Die Schussfrequenz der Jackhammer kann enorm gesteigert werden, wenn ihr mehrmals schnell auf den Feuerknopf drückt.

Project IGI

Sobald ihr den unterirdischen Bereich verlasst, könnt ihr wieder eure Dragunov nehmen und einige Wachen ausschalten. Auf dem Screenshot seht ihr, welche Wachen ihr speziell beseitigen müsst, um in der Mission erfolgreich zu sein. Geht nun zum Treibstofftank, wo der Scharfschütze war. Auf diesem Weg müsst ihr noch drei Wachen erledigen. Klettert auf den Tank, ihr habt jetzt wieder Munition für eure Dragunov. Damit könnt ihr die restlichen Wachen, die im Areal patrouillieren, ausschalten. Benutzt das Fernglas und den Navigationscomputer, um die Wachen zu finden! Wenn alle Wachen beseitigt wurden, ist die Mission geschafft.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel