News - Konamis PES League startet : Anmelde-Phase läuft ...

  • PS2
Von Kommentieren
Die beste Fußball-Simulation sucht die besten Videospiel-Kicker: Bereits zum dritten Mal lädt Konami of Europe zu den 'Pro Evolution Soccer'-Meisterschaften ein, die 2004 erstmalig unter der europaweit einheitlichen Bezeichnung PES League stattfinden. Ab Juni treffen in sieben deutschen Städten Ballkünstler aufeinander, um die alles entscheidende Frage zu klären: Wer ist der wahre deutsche Meister?

Mit seiner einmalig intuitiven Steuerung und dem realistischen Gameplay gehört das als das definitive Fußballspiel bekannte 'Pro Evolution Soccer' zu den beliebtesten virtuellen Kicks auf PlayStation 2 und seit letztem Herbst auch auf PC. Die diesjährige PES League wird dabei mit dem aktuellen 'Pro Evolution Soccer 3' auf der PS2 ausgespielt. Von Mitte Juni bis Ende Juli finden in Frankfurt (Main), Hannover, Oberhausen, München, Hamburg, Köln und Berlin die Vorrundenturniere statt - zwei Städte mehr als noch im letzten Jahr, denn Berlin und Köln konnten sich zusätzlich als Austragungsorte qualifizieren.

Auch die Anzahl der möglichen Teilnehmer wurde enorm aufgestockt, da für jede Veranstaltung 32 Konsolen installiert werden. Für die Spiele selbst wurden erneut Orte gewählt, die allein durch ihr fußballerisches Ambiente die Teilnehmer zu Höchstleistungen anspornen dürften. In wenigen Wochen stehen sich in den stimmungsvollen Sportbars und Szeneclubs die ersten Kicker gegenüber.

Die Regeln für die Teilnahme sind denkbar einfach: Anmelden kann sich jeder, der sich fit genug fühlt - und das bis zu zwei Wochen vor dem jeweiligen Städteturnier. Dazu reicht es, die Seite www.pes-3.de anzusurfen, in der deutschen Seite den Menüpunkt 'Meisterschaft' anzuklicken und die entsprechenden Felder mit den Kontakdaten auszufüllen. Achtung: Die Schnellsten gewinnen, denn entscheidend ist die zeitliche Reihenfolge der Anmeldungen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel