News - Pro Evolution Soccer 2018 : Weitere Partnerschaften bekanntgegeben

  • PC
  • PS4
  • PS3
  • One
  • X360
Von Kommentieren

Und weiter geht es mit den Neuzugängen bei Pro Evolution Soccer 2018: Konami verkündet weitere Teams und Sportler, die im Spiel vertreten sein werden.

Ähnlich dem realen Transfermarkt geht es auch bei Pro Evolution Soccer 2018 in Sachen Neuzugängen hoch her. Konami verkündet heute nämlich weitere Teams und Spieler für sein virtuelles Rasenschach.

Zum einen geht man eine exklusive Partnerschaft mit dem chilenischen Spitzenclub Colo-Colo ein, der damit ausschließlich in PES 2018 spielbar sein wird. Durch ein Lizenzabkommen mit Universidad de Chile werden im Spiel  außerdem sämtliche Clubs der ersten Chilenischen Liga vertreten sein. Darüber hinaus gibt Konami mit Iván Luis Zamorano und Marcelo Salas zwei neue PES-Legenden aus Chile bekannt. Beide Spieler sind exklusiv im myClub Modus freischaltbar.

Anbei findet ihr noch den neuen Trailer, der euch die chilenische Liga näher vorstellt:

Pro Evolution Soccer 2018 - World Tour: Chile Trailer
In Pro Evolution Soccer 2018 könnt ihr auch Mannschaften aus der chilenischen Liga übernehmen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel