News - Pro Evolution Soccer 2018 : Konamit richtet eSports-Wettbewerb zur Champions League aus

  • PC
  • PS4
  • PS3
  • One
  • X360
Von Kommentieren

Seit Mitte September ist PES 2018 bereits erhältlich. Auch in diesem Jahr gibt es in Konamis Fussballtitel wieder die PES League World Tour - dieses Mal sogar mit einem offiziellen eSports-Wettbewerb der Champions League.

Wie Konami heute in einer Pressemail bestätigte, richtet das Unternehmen im Rahmen des neuen Pro Evolution Soccer 2018 den offiziellen UEFA Champions League eSports-Wettbewerb im Rahmen der kommenden PES-League-Saison aus. Seit 2009 arbeitet der Entwickler und Publisher mit dem europäischen Fussballverband zusammen und hat die Lizenz inne, die Champions League im Spiel abzubilden.

Die UEFA äußerte sich in Person von Guy-Laurent Epstein, seines Zeichens UEFA Events SA Marketing Director, wie folgt zur Kooperation: "Wir freuen uns auf die PES eSports Events dieser Saison und auf die Möglichkeiten für Spieler und Zuschauer, sich weiter mit der Marke der UEFA Champions League auseinanderzusetzen."

Hideki Hayakawa, Präsident von Konami, ließ sich ebenfalls ein Statement entlocken: "Ich freue mich, dass wir hierzu mit der UEFA zusammenarbeiten. Nicht nur, um ein spannendes Erlebnis für die teilnehmenden Spieler zu erzeugen, sondern auch, um Fussballfans aus aller Welt die Möglichkeit zu geben, diesen Wettkampf aus erster Hand zu genießen, sei es bei den Events vor Ort oder durch Live-Streams.“

Weitere Details zum Wettbewerb folgen.

Das große Fußballspiel-Duell - FIFA 18 vs. PES 2018
Das ewige Duell geht in eine neue Runde: Wer krönt sich dieses Jahr zur Ballkönigin?

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel