gameswelt.tv

Pro Evolution Soccer 2012 - Preview

Räume schaffen

Wie wollen Murphy und sein Team das erreichen? Die Zauberformel liegt laut den Entwicklern in der Bezeichnung „Active AI". Ständig aktive CPU-Mitspieler sollen dafür sorgen, dass es wieder mehr Spaß macht, PES zu spielen. Beispiel? Bei PES 2011 waren die Mitspieler viel zu passiv und sind nicht rechtzeitig gestartet, wenn ihr als Ballführender den Pass gespielt habt. Bei PES 2012 sprintet der CPU-Team-Kamerad jetzt schon los, bevor ihr selbst den Ball richtig angenommen habt. Das sorgt für einen besseren Spielfluss und mehr Möglichkeiten beim Angriffsspiel. Ein ebenfalls sehr gutes neues Element der Spielmechanik: Eure Mitspieler starten in den Raum, um Verteidiger von euch wegzulocken. Verfolgt der Abwehrspieler den startenden CPU-Spieler, ergeben sich für euch neue offene Räume.

Bei einem Testspiel wurde schnell klar, dass diese neue Element die Spielbarkeit signifikant aufwertet. Alle Mitspieler sind ständig unterwegs, laufen sich frei und versuchen, euch eine vernünftige Anspielstation zu geben. Der Kick wirkt dadurch dynamischer. Zudem sorgen die Laufwege der Mitspieler dafür, dass euch nicht ständig alle Abwehrspieler auf den Füßen stehen. Ebenfalls neu sind die diagonalen Laufwege eurer Team-Kameraden. Liefen die Kicker in PES 2011 nur vertikal oder horizontal, sprinten sie jetzt auch diagonal in den Raum. Bei PES 2012 sind auch die verschiedenen Mannschaftsteile besser organisiert. Wo die Verteidiger im letzten PES noch eine große Lücke zum Mittelfeld klaffen ließen, verschiebt sich die Abwehrreihe nun intelligent ja nach Spielgeschehen, rückt zum Mittelfeld auf, macht die Räume eng oder lässt sich zurückfallen.

Nimm du ihn, ich hab ihn sicher!

Ein weiteres Element sorgt ebenfalls für mehr Stabilität bei der Verteidigung: das „Zonal Marking". Auch hierbei wird der Team-Gedanke in den Mittelpunkt gestellt. Sprintet der Mittelfeldmotor zum Beispiel seinem Gegenspieler davon, übernimmt ein anderer Spieler den Ballführenden im Raum. Eine auf den ersten Blick kleine Neuerung mit großer Auswirkung ist die „Off the ball control": Bei Standardsituationen, wie Freistößen, Eckbällen oder Einwürfen, wählt ihr nun mit dem rechten Analog-Stick den Spieler aus, zu dem der Ball gehen soll. Ihr wechselt die Team-Kameraden in Ballnähe durch und habt ihr die ideale Anspielstation gefunden, führt ihr den Standard aus.

 

Pro Evolution Soccer 2012 - E3 2011 Debut Trailer

 

Sobald ihr einen Spieler ausgewählt habt, bewegt der sich in Richtung Ball und versucht, sich eine gute Position zu erarbeiten. Alternativ könnt ihr auch selbst mit dem linken Analog-Stick den Laufweg des potenziellen Anspielpartners bestimmen. Gerade diese Möglichkeit hat sich beim Anspielen als echte Bereicherung erwiesen. Vorbei die Zeiten, als der Gegner jeden Einwurf und jede Ecke voraussehen und sich entsprechend positionieren konnte. Nun könnt ihr auch das Gewusel im Strafraum vor einem Eckball auflockern, indem ihr Stürmer aus der Mitte zieht. Der Verteidiger folgt seinem Gegenspieler, was wiederum mehr Räume für die anderen im Sechzehner schafft. Auch bei Abstößen ist das hilfreich, um den kopfballstarken Hünen zu erreichen, der die Kulle zum Mitspieler ablegt.

Einfacher und flüssiger

Dass Passspiel aus dem letzten Jahr wurde entschlackt. Pässe sind nun über längere Distanz möglich, ohne dass man erst lange auf den entsprechenden Knopf drücken muss. Die Dosierung von PES 2011 ist also Vergangenheit. Statt ständiger Spielunterbrechungen und kleinlicher Pfeiferei erwarten euch Schiedsrichter, die mehr Vorteil laufen lassen und gelbe und rote Karten erst nach der nächsten Spielunterbrechung zücken. Ähnlich FIFA 12 wurde auch bei PES 2012 ordentlich an den Kollisionen gefeilt. Zweikämpfe und Grätschen sehen jetzt viel realistischer aus. Zu guter Letzt haben wir beim Anspielen auch einige neue Animationen erkannt, vor allem beim Zusammenprall zweier Kicker oder bei Flanken gab es neue Bewegungsabläufe zu sehen.

Bestellen
Einfache Bezahlung mit:
Einloggen

Kommentare zu Pro Evolution Soccer 2012

  • Zitat von »xRAZORx«
    Ich werde mir dieses Jahr wie immer PES 2012 kaufen und nicht FIFA.
    Und zwar aus dem Grund weil bei PES einfach das was auf dem Platz passiert (für mich das Wichtigste, Lizenzen oder Grafik sind letztrangig) viel dynamischer und realistischer wirkt als bei FIFA. Ballphysik, Taktik, Ausnutzen des Raumes und Spielgefühl sind für mich bei PES besser, während bei FIFA alles wie auf Schienen wirkt und gescriptet.


    bisher war es auch so das man dann pes kaufen musste.. bin mal gespannt wie sich das entwickelt.

  • "Im letzten Jahr war PES laut Murphy eher ein von Taktik dominiertes Spiel als ein Spiel, das Spaß macht. Der Schlüssel auf dem Weg zu alter Stärke liegt seiner Meinung in dem Bestreben, zurück zu einem solider Spielmechanik zu finden."

    Murphy hat nix verstanden. Schade eigentlich

  • Ich werde mir dieses Jahr wie immer PES 2012 kaufen und nicht FIFA.
    Und zwar aus dem Grund weil bei PES einfach das was auf dem Platz passiert (für mich das Wichtigste, Lizenzen oder Grafik sind letztrangig) viel dynamischer und realistischer wirkt als bei FIFA. Ballphysik, Taktik, Ausnutzen des Raumes und Spielgefühl sind für mich bei PES besser, während bei FIFA alles wie auf Schienen wirkt und gescriptet.

  • Ich find die Spielergesichter recht nebensächlich.

Informationen zu Pro Evolution Soccer 2012

Titel:
Pro Evolution Soccer 2012
System:
PC PlayStation 3 PlayStation 2 Xbox 360 Wii PlayStation Portable 3DS Mobile
Entwickler:
Konami
Publisher:
Konami
Genre:
Sportspiel
USK/PEGI:
Ab 0 Jahren / 3+
Spieler:
Offline: 1-4 / Online: 2-4
Release:
29.09.2011
Off. Seite:
Watchlist:
In Watchlist eintragen

Features:

Xbox 360 PlayStation 3

  • UEFA-Lizenz
  • Active AI System
  • neue Off-the-Ball-Steuerung
  • verbesserte Zugänglichkeit
  • überarbeitetes Elfmeterschießen

Titel aus der Serie:

Weitere Links:

News zu Pro Evolution Soccer 2012

... alle News anzeigen

Weitere Artikel zu Pro Evolution Soccer...

... alle Artikel anzeigen

Downloads zu Pro Evolution Soccer 2012

Bilder zu Pro Evolution Soccer 2012

Videos zu Pro Evolution Soccer 2012

Tipps zu Pro Evolution Soccer 2012

... alle Tipps anzeigen

Top-Angebote

STYLE WECHSELN
 
PLATTFORMAUSWAHL

Weitere Plattformen

WIR PRÄSENTIEREN

WERBUNG

UMFRAGEN

Momentan ist keine Umfrage verfügbar.