News - Prison Architect : Konsolenversionen angekündigt

  • PS4
  • One
  • X360
Von Kommentieren

Bislang ist Prison Architect ausschließlich auf dem PC erhältlich, verkaufte sich dort aber immerhin beachtliche 1,5 Millionen Mal. Nun kommt der Indie-Hit auch auf Konsolen.

So hat Introversion Software heute Umsetzungen für PS4, Xbox One und Xbox 360 offiziell bestätigt. Diese sollen im Frühjahr 2016 erscheinen, einen konkreten Termin gibt es aber noch nicht.

Für die Konsolenportierung hat man sich die Unterstützung von Double Eleven ins Boot geholt. Zusammen mit dem neuen Partner wird man den Konsolenfassungen auch exklusive Features spendieren, die es so noch nicht in der PC-Version gibt. So erwartet euch ein exklusiver Prison-Warden-Modus, in dem euch vorgefertigte Gefängnisse erwarten, so dass ihr euch direkt in die Action stürzen könnt.

Mit dem Feature "World of Wardens" könnt ihr hingegen eure eigenen Gefängnis-Entwürfe online mit anderen Gamern teilen.

Prison Architect - Consoles Announcement Trailer
Prison Architect schafft im Frühjahr den Sprung auf PS4, Xbox One und Xbox 360.