Komplettlösung - Portal 2 : Hilfestellung für Portalisten

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Zeitrahmen: 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel

Spieler B marschiert gleich rechtsherum durch die Energiebarriere und schaut nach oben ins Energiefeld. Er setzt sein erstes Portal ans hintere Ende und blickt wieder nach vorne. Er lokalisiert schräg links eine Öffnung in der Glaswand, durch die er eine in der Mitte des Raumes stehende Plattform erspäht. Auf diese platziert er sein zweites Portal. Den Bodenschalter, der sich in seiner Nähe befindet, ignoriert Spieler B vorerst.

Spieler A stellt sich links neben das Katapult und sollte dabei auf eine weiße Bodenkachel blicken. Er projiziert auf diese sein erste Portal und saust anschließend mit dem Katapult rüber zur anderen Seite des Raumes. Dort dreht sich Spieler A um und sieht von hier aus eine zweite Plattform, die mitten im Raum steht und auf die das verlängerte Energiefeld trifft. Spieler A platziert genau dort sein zweites Portal. Danach begibt er sich auf das Katapult zu seiner Rechten und fliegt direkt in das nach oben verlängerte Energiefeld.

Spieler A springt sogleich vom Energiefeld runter auf die Plattform. Spieler B, der sich weiterhin im abgetrennten Bereich aufhalten sollte, stellt sich nun auf den Bodenschalter, woraufhin sich die Schweberichtung aller Energiefelder ändert. Spieler A stiegt in das Feld, welches in der Mitte des Raumes zwischen den beiden Portalen aufgespannt ist. Er verlässt dieses sogleich mit einem Hüpfer nach rechts, um bei einem weiteren Bodenschalter zu landen. Er stellt sich auf diesen, woraufhin eine neue weiße Wandfläche erscheint.

Spieler A setzt sogleich das eine Portal auf diese Wand. Danach dreht er sich so lange linksherum, bis er die Bodenkachel sieht, über die er vorhin das Energiefeld senkrecht nach oben verlängert hat. Dort setzt er sein zweites Portal ab, falls es nicht mehr vorhanden sein sollte. Zur Orientierung: Auf unserem Bild könnt ihr das Ergebnis aus Sicht von Spieler B sehen. Der stellt sich folgerichtig auf das Katapult und fliegt geradewegs durch die Portale von Spieler A. Beim Sprung nach oben klappt praktischerweise eine Plattform zu seinen Füßen auf. Diese muss Spieler A jedoch gleich verlassen, bevor sie wieder einklappt.

Spieler A marschiert rechtsherum zur Nische und schaut von oben in diese hinein. Er sieht dort das ursprüngliche Energiefeld und platziert entsprechend sein erstes Portal an deren linkes Ende. Spieler A dreht sich nun nach links und geht bis zur Plattformkante, wo er einen prima Überblick über den gesamten Raum erhält.

Er setzt von hier aus sein zweites Portal auf die senkrecht in der Mitte stehende Plattform, woraufhin wieder ein Energiefeld direkt neben Spieler B verlaufen sollte. Mit diesem begibt sich Spieler B zu seinem Bodenportal. Spieler A ersetzt genau dieses Portal durch sein eigenes zweites, woraufhin das Energiefeld an gleicher Stelle senkrecht nach oben verläuft. Spieler A steigt in das neue Feld, lässt sich nach oben tragen und geht gemeinsam mit Spieler B zum Ausgang.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel