Komplettlösung - Portal 2 : Hilfestellung für Portalisten

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Zeitrahmen: 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: schwer

Marschiert gemeinsam den Steg entlang, bis ihr einen kleinen Raum erreicht. Links befindet sich ein Rohr, aus dem ständig Kugeln herausschießen und gegen die blaue Energiebarriere kullern. Spieler A geht zum Rohr, nimmt eine der Kugeln und wartet. Spieler B schaut ebenfalls in Richtung Barriere und lokalisiert die weiße Fläche rechts hinten an der Wand. Er platziert auf diese sein erstes Portal, dreht sich nach rechts und setzt das zweite Portal in die Ecke.

Spieler B stellt sich vor sein zweites Portal und schaut halb schräg durch dieses hinab. Spieler A stellt sich vor das erste Portal und schaut halb schräg durch dieses hinauf. Spieler B nimmt die Kugel entgegen und setzt sie sogleich zu seiner Rechten in die Nische, um den roten Laserstrahl zu unterbrechen. Marschiert gemeinsam durch die nun offene Tür und weiter bis in die große Halle.

Lauft den Steg entlang sowie der fliegenden Kugel entgegen. Spieler A marschiert durch die nächste Energiebarriere, während Spieler B davor stehen bleibt sowie nach links blickt. Dort sieht er eine Lichtbrücke, an deren Ende er das erste Portal setzt. Er dreht sich um und schaut nach oben. Er sieht dort zwei parallel verlaufende Lüftungsschächte, beide mit jeweils einer kleinen weißen Fläche verziert. Spieler B setzt sein zweites Portal auf die hintere der beiden Flächen. Nun sollte Folgendes passieren: Die Lichtbrücke wird an dieser Stelle von oben nach unten verlängert und blockiert den Flug der Kugel.

Spieler A beobachtet die neue Flugbahn der Kugel und stellt fest, dass sie auf einer weißen Schräge landet. Er setzt auf diese sein erstes Portal und schaut anschließend ebenfalls nach oben zu den Lüftungsschächten. Spieler A klebt sein zweites Portal an den noch "freien" Schacht: Die Kugel sollte nun zuerst gegen die Lichtbrücke knallen, danach in das eine Portal von Spieler A kullern und aus dem anderen herausfallen.

Jetzt kommt der eigentliche Clou: Spieler B schaut nach rechts und lokalisiert dort eine zweite Schräge direkt gegenüber der Energiebarriere. Er wartet ab, bis die Kugel von der Lichtbrücke abgeprallt ist, und projiziert sein zweites Portal (also das vom Lüftungsschacht) auf die Schräge. Aus dieser sollte nun die Lichtbrücke schräg nach oben verlaufen und die Kugel abfangen. Diese kullert gemütlich durch das Portal und taucht hinter Spieler B auf dem ursprünglichen Lichtbrückenstück auf.

Spieler B nimmt die Kugel und marschiert rechtsherum zurück über den Steg. Bei der Kreuzung entscheidet er sich für den Weg linksherum und legt die Kugel in die Nische mit dem roten Laserstrahl. Verlasst beide die Halle durch die Tür rechts daneben. Im nächsten Raum müssen beide Spieler gleichzeitig zwei Hebel ziehen, um eine weitere Tür zu öffnen.

Schaut euch den folgenden Raum gründlich an: Ganz hinten links sowie hinten rechts seht ihr zwei weiße Schrägen, auf der einen steht eine gelbe Eins und auf der anderen eine gelbe Zwei. Des Weiteren gibt es hier zwei Bodenplatten, die ebenfalls mit "Eins" und "Zwei" beschriftet sind. Links neben der linken Schräge lokalisiert ihr eine zusätzliche weiße Wandfläche. Abschließend existiert am Rand noch eine Lichtbrücke, die ihr zu Fuß erreichen könnt.

Präpariert den Raum wie folgt: Spieler A setzt seine Portale sowohl auf die Bodenfläche als auch auf die Schräge mit den gelben Zweien. Spieler B platziert sein erstes Portal auf die abseits stehende weiße Wandfläche und sein zweites ans Ende der Lichtbrücke. Beide Spieler marschieren durch die Portale von Spieler B, um hoch oben auf der längs verlaufenden Lichtbrücke zu stehen.

Spieler A stellt sich direkt oberhalb seines Bodenportals hin und wartet. Spieler B marschiert ein Stückchen weiter und lokalisiert die Bodenfläche mit der gelben Eins. Er stellt sich genau über diese und blickt zur Schräge mit der gelben Eins. Spieler B muss nun zuerst ein Portal auf diese Schräge und anschließend das andere auf die Bodenfläche unter ihm platzieren. Dies muss recht schnell geschehen, denn sobald das erste Portal sitzt, verschwindet die Lichtbrücke unter den beiden Spielern.

Hat es geklappt, dann sollte Folgendes passieren: Beide Spieler fallen durch ihre Bodenportale, schießen gleichzeitig aus ihren jeweiligen Schrägportalen heraus und knallen in der Mitte der Halle aufeinander, um genau an der richtigen Stelle auf eine Plattform zu fallen. So und nicht anders sieht Teamwork aus! Abschließend bleibt nur noch der Gang zur CD, die ihr auf einem der Tische findet und ins Laufwerk rechts daneben schiebt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel