Komplettlösung - Portal 2 : Hilfestellung für Portalisten

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Zeitrahmen: 5 Minuten
Schwierigkeitsgrad: schwer

Für den folgenden Test müssen beide Spieler so gut zusammenarbeiten wie nie zuvor. Vor euch seht ihr zwei Knöpfe, die sehr weit oben sitzen und unerreichbar erscheinen. Direkt vor diesen Knöpfen liegen zwei weiße Bodenkacheln, auf die man Portale setzen kann. Rechts daneben befindet sich eine der üblichen Nischen mit einer weißen Decke und einem ebenfalls weißen Boden.

Spieler A projiziert wie gewohnt innerhalb der Nische seine Portale (sprich: direkt untereinander) und Spieler B springt folgerichtig in diese hinein, um die maximale Fallgeschwindigkeit zu erreichen. Spieler A stellt sich nun so vor die beiden Knöpfe, dass er die beiden davorliegenden weißen Bodenkacheln perfekt sieht. Er projiziert das Deckenportal aus der Nische auf die eine Kachel und direkt danach (!) das Bodenportal auf die andere.

Jetzt sollte folgender Effekt eintreten: Spieler B schießt senkrecht nach oben aus dem einen Portal heraus und muss dabei in der Luft (!) den Knopf drücken. Zudem darf er sich dabei nicht allzu sehr bewegen, damit er anschließend senkrecht nach unten zurück in das Portal fällt und aus dem zweiten hechtet. So kann er dann entsprechend den anderen Knopf drücken.

Letzter Tipp: Sollte Spieler B einen der Knöpfe verpasst haben, dann ist dies noch lange kein Grund für einen Abbruch. Solange er die nötige Geschwindigkeit besitzt und die beiden Portale wie beschrieben auf den Bodenkacheln liegen, kann er beliebig oft von einem zum anderen hüpfen. Wichtig ist nur, dass Spieler B die beiden Knöpfe unmittelbar hintereinander drückt, weil nur dann mehrere Kugeln vom Himmel kullern. Davon setzt ihr eine in die Mulde neben der Ausgangstür und könnt zum nächsten Test marschieren.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel