Komplettlösung - Portal 2 : Hilfestellung für Portalisten

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Zeitrahmen: 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht

Bevor es mit den Tests richtig losgeht, werdet ihr mit den Koop-spezifischen Steuerungsmechanismen vertraut gemacht. Befolgt einfach die Anweisungen, bis ihr getrennt in zwei Kammern fallt. Sowohl Spieler A als auch Spieler B haben die gleiche Aufgabe zu lösen: Ihr müsst ein Portal an die Seitenwand und eines an eine Schräge an der Decke projizieren. Dies geht in diesem speziellen Falle nur mit dem Ping-Tool, mit dem ihr GLaDOS signalisiert, wo sie eure Portale hinsetzen soll. Sobald ihr diese Aufgabe erledigt habt, marschiert ihr durch die Portale und erhaltet eure Kanonen. Geht beide weiter zum nächsten Raum.

Dort setzt ihr jeweils ein Portal vor euch an die Wand sowie eines an die Seite direkt darüber, um weitergehen zu können. Stellt euch im folgenden Raum jeweils auf den Bodenschalter. Danach müsst ihr wieder mittels zweier Portale von einer Ebene zur nächsten wechseln, was ebenfalls kein großes Problem darstellen sollte.

Bis hierhin konntet ihr getrennt agieren, doch jetzt ist erstmals Team-Arbeit verlangt. Der blaue Spieler kann dank einer Glaswand nicht weiterlaufen, der orangefarbene Spieler hingegen hat kein Hindernis vor sich. Beide Räume sind durch ein Fenster miteinander verbunden. Der orangefarbene Spieler kann und muss nun seine beiden Portale auf die beiden weißen Wandflächen setzen, die vor wie hinter der Glaswand liegen. Durch diese marschiert der blaue Spieler weiter in Richtung Ausgang.

Danach müssen beide Spieler wieder die gleiche Aufgabe erledigen, auch wenn sie weiterhin voneinander abhängig sind. Beide drücken auf ihrer Seite einen roten Knopf, damit beim jeweils anderen Spieler ein Würfel erscheint. Diese müssen in die roten Mulden, die aussehen wie umgedrehte Bodenschalter, gelegt werden, woraufhin sich die Tür öffnet.

Im nächsten Raum geht der orangefarbene Spieler schräg rechts zu den beiden Symbolen, die am Boden zu sehen sind. Der blaue Spieler drückt den Knopf auf seiner Seite, woraufhin ein Würfel direkt vor die Füße des orangefarbenen Spielers fällt. Dieser nimmt ihn und dreht sich sogleich nach rechts in Richtung des Fensters. Der orangefarbene Spieler reicht den Würfel durch das Fenster, damit der blaue Spieler ihn von seiner Seite aus entgegennimmt.

Der blaue Spieler geht rechtsherum zu einem weiteren Fenster und wartet dort. Der orangefarbene Spieler marschiert linksherum durch das Energieportal und ebenfalls zu dem Fenster, wo der blaue Spieler bereits auf ihn wartet. Tauscht den Würfel erneut aus. Der orangefarbene Spieler setzt ihn anschließend in die rote Mulde, woraufhin sich die Tür für beide Spieler öffnen sollte.

Im nächsten Raum stellt sich der orangefarbene Spieler auf den Bodenschalter. Der blaue Spieler dreht sich nach links und blickt durch das Fenster. Er schießt das eine Portal auf die weiße Wand hinter den orangefarbenen Spieler und das andere auf die überhöht liegende Plattform rechts daneben. Der orangefarbene Spieler marschiert durch die Portale und drückt, auf der anderen Seite angekommen, den roten Knopf. Daraufhin gelangen beide zum Ausgang.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel