Komplettlösung - Portal 2 : Hilfestellung für Portalisten

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Zeitrahmen: 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel

Wartet zunächst ab, bis Wheatley aufgehört hat zu quasseln. Drückt anschließend den kleinen Knopf, den ihr schräg links erspäht. Stellt euch auf den großen Bodenschalter hinter euch und erzeugt am oberen Ende des Energiefeldes ein orangefarbenes Portal. Links daneben setzt ihr das blaue Portal an die weiße Wandfläche, sodass der Würfel, den ihr dank des Knopfes herbeigezaubert habt, von ihm erfasst wird. Ist dies nicht der Fall, dann müsst ihr das blaue Portal entsprechend an eine andere Position setzen.

Sobald der Würfel gegen die hintere Wand gepresst wird, erzeugt ihr das blaue Portal auf der Wandkachel direkt darunter. Der Würfel wird nun nach unten fallen und vom neu erzeugten Energiefeld in eure Richtung getragen. Sobald er über euch schwebt, steigt ihr vom Schalter runter und nehmt den Würfel an euch. Lauft mit ihm nach hinten rechts zur Glaswand und legt ihn kurz beiseite.

Positioniert ein Portal auf eine der weißen Kacheln hinter der Glaswand und das andere zu eurer Rechten. Nehmt den Würfel, geht durch das Portal und legt ihn auf den anderen Bodenschalter. Geht zurück und seht, was sich geändert hat: Plötzlich regnet es rote Gelmasse von der Decke herab.

Stellt euch nun wieder auf den ersten Bodenschalter, um das Energiefeld zu aktivieren. Platziert erneut ein Portal an die Decke oberhalb des Energiefeldes und das andere auf die kleine weiße Wandfläche direkt hinter der Gelmasse. Nun sollte Folgendes passieren: Das Gel wird vom Energiefeld erfasst und schwebt waagrecht an euch vorbei. Beobachtet es und wartet, bis die ersten Tropfen direkt über der Rampe schweben. Verlasst den Bodenschalter, woraufhin das gesamte Gel auf den Boden klatscht und eine längliche Spur hinterlässt.

Setzt die beiden Portale wieder so, dass ihr den Würfel vom Bodenschalter nehmen könnt. Legt ihn nun auf den Bodenschalter, der das Energiefeld erzeugt, und platziert wie gewohnt ein Portal oberhalb des Feldes. Geht zur Rampe beziehungsweise rechts neben diese und blickt schräg rechts auf den großen, halb fertigen Raum. Ihr solltet in der Ferne eine schmale weiße Wandreihe sehen. Setzt in deren Mitte das zweite Portal, woraufhin das Energiefeld quer von rechts nach links strahlt. Rennt abschließend die rote Gelspur in Richtung Rampe entlang: Ihr springt automatisch von der Kante der Rampe ab und landet im Energiefeld, welches euch linksherum zum Ausgang trägt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel