Komplettlösung - Portal 2 : Hilfestellung für Portalisten

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Zeitrahmen: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel

Schießt mit eurer Portalkanone durch die halb offene Tür und anschließend an die Wand zu eurer Linken. Lauft durch das Portal und folgt Wheatley. Ihr müsst fortan einige Lücken und Abgründe überspringen. Irgendwann hüpft ihr auf eine Art Förderband. Passiert die Hindernisse und geht bis zu den Schweißgeräten. Sobald diese ihre Arbeit kurz pausieren, rennt ihr an ihnen vorbei und hüpft zu eurer Linken auf das Geländer. Folgt dem Weg, bis Wheatley euch dazu auffordert, zwei Portale zu erzeugen. Schießt eines oben links in die Nische und eines direkt vor euch. Lauft hindurch und fallt eine Stufe nach unten.

Geht bis zum Geländer und schießt ein Portal auf die Wand, die Wheatley anleuchtet. Projiziert das andere Portal hinter euch und wechselt die Seiten. Verfahrt mit der nächsten Stelle genauso und lauft weiter, bis ihr einen Raum mit vielen Röhren erreicht. Schaut am Ende des Weges nach unten und springt auf den hellen Kasten. Lasst euch einen weiteren Kasten nach unten fallen und steigt auf das gebogene Rohr. Springt von dort aus bis ganz nach unten auf die ebene Plattform. Schießt ein Portal an die angrenzende weiße Wand und eines in die Nische direkt darüber. Lauft hindurch und folgt dem Gang.

Durchquert den nächsten Raum und setzt ein Portal rechts an die Wand direkt über dem Förderband. Dreht euch um und erzeugt das andere Portal an einer beliebigen Stelle im Raum. Lauft hindurch und fahrt mit dem Band bis ans Ende. Hüpft zu eurer Rechten auf den Kasten und dreht euch gleich wieder nach rechts. Springt von einem Schacht zum nächsten, bis ihr das zweite Förderband erreicht habt. Marschiert dieses entgegen der Fahrtrichtung entlang und hüpft am Ende zu eurer Linken auf den nächsten Kasten.

Springt zu eurer Rechten auf noch einen Kasten, dreht euch um und lasst euch auf das Geländer unter euch fallen. Geht weiter, bis ihr in eine Art Testraum für Geschütze gelangt. Schaut euch die Puppe sowie die Decke darüber an. Schießt nun ein Portal nicht direkt oberhalb der Puppe, sondern etwas weiter hinten. Baut das andere Portal in eurer Nähe auf und lauft hindurch, woraufhin ihr hinter der Puppe landen solltet.

Schaut vorsichtig um die Ecke und schießt ein Portal in den Raum hinter dem Förderband. Nun müsst ihr schnell agieren: Sobald eines der Geschütze gerade seine Salven abgefeuert hat, lauft ihr vor die Wand und feuert darauf das andere Portal. Versteckt euch noch mal hinter der Wand und rennt bei der nächstbesten Gelegenheit wieder nach vorne, um durch das Portal den halbwegs sicheren Raum zu erreichen.

Marschiert den Weg entlang, bis ihr wieder auf Wheatley stoßt. Hört euch an, was er zu sagen hat, und dreht euch um, sobald er es verlangt. Schaut nun in den kleinen Raum, in dem der Geschützprototyp steht. Projiziert ein Portal innerhalb dieses Raumes und das andere direkt neben euch. Entfernt das Geschütz, doch leider sorgt dies nicht für den von Wheatley gewünschten Effekt.

Lauft nun den Weg zurück, bis ihr zu eurer Linken eine Abfallluke seht, in der die defekten Geschütze aussortiert werden. Stellt euch vor die Luke und schaut genau in die andere Richtung. Fangt eines der kaputten Geschütze auf und geht damit zurück zum Scanner. Folgt anschließend wieder Wheatley durch diverse Gänge, Wege und Räume.

Ihr gelangt früher oder später zu einem Aufzug. Fahrt mit diesem nach oben und geht weiter bis zum Schalter zu eurer Rechten. Klickt diesen an, um die folgende Tür zu öffnen. Bevor ihr jedoch durch diese marschiert, dreht ihr euch um und projiziert ein Portal an die weiße Wand, dort wo der rote Laserstrahl auftrifft.

Geht nun weiter sowie durch die Tür und blickt über das Geländer in die hintere linke Ecke. Schießt das andere Portal auf eine der weißen Wandflächen, die sich von unten nach oben bewegen. Habt ihr so die eine Hälfte der Schläuche zersägt, schaut ihr schräg rechts an die Decke. Dort bewegen sich ebenfalls weiße Flächen, weshalb ihr entsprechend dort ein Portal aufbaut, damit die andere Seite der Maschine vom Laserstrahl zerstört wird.

Wartet, bis die Maschine völlig kaputt ist, und geht nach unten zu Wheatley. Lauft in den Raum zu eurer Linken und wartet ab. Marschiert nach der Fahrt die Treppe hinauf, bis der Weg linksherum plötzlich endet. Lokalisiert ganz hinten rechts ein kleines Stück Decke, das weiß ist und leuchtet. Projiziert dort ein Portal und das andere an die Wand zu eurer Rechten. Geht hindurch und versucht, die Tür zu öffnen.

Wartet wieder ab, was passiert. Sobald Wheatley euch dazu auffordert, nehmt ihr ihn und schließt ihn an die Konsole an. Kurz darauf öffnet sich eine Wand, hinter der sich ein Knopf befindet. Versucht, zu diesem zu laufen, doch ihr werdet von aufploppenden Platten weggeschleudert. Schießt deshalb ein Portal ganz hinten an eine Wand, die sich in der Nähe des Schalters befindet, und das andere auf die weiße Bodenfläche in eurer unmittelbaren Umgebung. Wechselt die Seiten und lokalisiert die beiden weißen Wandflächen innerhalb der Nische. Projiziert auf beide jeweils ein Portal, lauft durch eines hindurch und ohne Pause (wichtig!) direkt zum Schalter. Drückt ihn und steigt in den Fahrstuhl, sobald er da ist. Der Rest geschieht mehr oder weniger automatisch.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel