Komplettlösung - Portal 2 : Hilfestellung für Portalisten

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Zeitrahmen: 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel

Als Nächstes kommen die Geschütze ins Spiel: Diese könnt ihr ganz "leicht" ausschalten, in dem ihr sie aufnehmt und, gut einen Meter über dem Boden haltend, ablegt, woraufhin sie umkippen. Probiert dies sogleich beim ersten Geschütz aus, dem ihr euch automatisch von hinten nähert.

Das zweite ist schon etwas schwieriger zu eliminieren: Projiziert vor euch ein Portal, das ihr mühelos erreichen könnt. Schaut anschließend vorsichtig um die Ecke: Sobald das Geschütz euch erspäht, feuert es auf euch. Ihr müsst deshalb flink das andere Portal direkt hinter dem Geschütz platzieren, bevor dieses euch tötet. Dann könnt ihr durch das erste Portal marschieren und das Geschütz genau wie seinen Kollegen zuvor von hinten ausschalten.

Geht um die nächste Ecke, wo ihr gleich wieder den Laserpointer eines Geschützes erspäht. Setzt das eine Portal auf eine Wandfläche eurer Wahl, die möglichst weit oben liegt. Schaut kurz um die Ecke und projiziert das andere Portal direkt auf die Bodenfläche, auf der das Geschütz steht. Dieses kullert folgerichtig durch das erste Portal und kippt dabei um.

Als Nächstes müsst ihr gleich zwei Geschütze ausschalten: Sucht euch ein Geschütz aus und projiziert ein Portal an die Decke direkt oberhalb des Geschützes. Platziert das andere Portal irgendwo auf dem Boden in eurer unmittelbaren Umgebung. Nehmt nun einen der Würfel, die hier herumliegen, und werft ihn in das Bodenportal. Daraufhin fällt er vom Deckenportal aus direkt auf das Geschütz. Verfahrt genauso mit dem anderen.

Vor dem Ausgang warten noch drei Geschütze auf euch. Eines steht auf einer weißen Bodenfläche, weshalb ihr ein Portal an die Decke und eines direkt unterhalb des Geschützes projiziert. Die anderen beiden könnt ihr entweder mit dem Würfeltrick ausknipsen, also ein Portal über dem Geschütz platzieren und den Würfel auf ein Bodenportal in eurer Nähe werfen. Oder ihr macht ein Deckenportal hinter den Geschützen, fallt über ein anderes Portal hindurch und nehmt die Geschütze schnell von hinten auf und legt sie ab. Setzt zum Schluss einen der Würfel auf den Bodenschalter und marschiert weiter.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel