News - Pokémon GO : Pikachu mit Partyhut zum Pokémon Day

  • Mob
Von Kommentieren

Am 27. Februar feiert der Pokémon Day den Release des ersten Pokémon-Spiels in Japan im Jahr 1996. Um das gebührend zu feiern, gibt es für euch in Pokémon GO ein ganz besonderes Pokémon zu fangen.

Vom 26. Februar um 22:00 Uhr bis zum 6. März um 22:00 werdet ihr in der Lage sein, ein Pikachu fangen zu können, dass einen festlichen Partyhut trägt. Jedes Pikachu, dass in dieser Zeitspanne gefangen wurde, soll auch nach der Aktionswoche seinen Partyhut behalten können. Die Taschenmonster werden dementsprechend vor allem nach der Woche deutlich an Seltenheitswert gewinnen.

Schwerer zu fangen soll das Party-Pikachu nicht sein. Die Chancen, auf die kleine Elektromaus zu treffen, sollen wie immer die gleichen sein. Ob man nach dieser Woche noch einmal die Chance erhalten wird, an ein solches Pikachu heran zu kommen, ist bisher noch nicht klar. Deshalb solltet ihr auf jeden Fall ab dem 26. Februar auf die Jagd gehen, wenn ihr das Pikachu euer eigen nennen wollt.

Gameswelt News - Sendung vom 16.02.2017
Gameswelt News vom 16.02.2017: Pokémon GO neue Arenen & Pokéstops, Watch_Dogs 3 in London?, Final Fantasy XV Open-World-Bruch & Horizon: Zero Dawn Day-One-Patch

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel