News - Pokémon GO : Erstes Shiny-Pokémon in Kürze?

  • Mob
Von Kommentieren

Niantic plant offenbar die Veröffentlichung eines super seltenen Taschenmonsters in Pokémon GO. Das geht aus einer offiziellen Einladung zur Siggraph 2017 in Los Angeles hervor.

Ein Shiny Pikachu, also ein Pikachu mit einer anderen Färbung könnte die nächste Attraktion sein, mit der Niantic Spieler weiterhin zur Nutzung von Pokémon GO motivieren will. Diese Information geht aus einer Einladung zur Siggraph 2017 in Los Angeles hervor, der auch Niantic beiwohnen wird. Über Reddit wurde das Schreiben der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Darin werden besondere Events der Veranstaltung angesprochen, zu denen auch die Veröffentlichung eines seltenen Pikachu in Pokémon GO zählen könnte.

Um was für ein spezielles Pikachu es sich genau handeln könnte, das ist gerade Diskussionsthema unter den Fans. Immer wieder gibt es Hinweise auf schillernde Pokémon aus unterschiedlichen Richtungen. Dataminer haben Belege dafür schon im Code eines Updates vom Dezember letzten Jahres entdeckt. Außerdem wurde anscheinend schon ein Update am Pikachu-Modell im Pokémon GO vorgenommen.

Eine offizielle Bestätigung der Spekulationen steht noch aus. Am 30. Juli sollte Klarheit herrschen. Dann startet die Siggraph-Konferenz 2017.

Pokémon GO - Second Generation Announcement Trailer
Noch diese Woche rollt Niantic 80 Pokémon der zweiten Generation aus Johto für Pokémon GO aus. Auch neue Featuers gibt es.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel