News - Pokémon GO : Erstes abgefilmtes Gameplay-Material

  • Mob
Von Kommentieren

Bisher ungezeigtes Gameplay-Material von Pokémon GO wurde auf der South-by-Southwest-Veranstaltung gezeigt. Dabei handelt sich das erste Material des Spiels selbst, abgesehen von diversen Trailern, die keine echten Inhalte zeigten.

Eigentlich sollte Pokémon GO auf der diesjährigen Game Developer Conference einem breiten Publikum präsentiert werden. Entwickler Niantic entschied sich allerdings dagegen, da sich das Unternehmen voll auf die in Japan startende Beta-Phase konzentrieren wollte. Neben den Trailern, die bisher kein Ingame-Material zeigten, sind nun zwei Videos aufgetaucht, die im Rahmen einer South-by-Southwest-Veranstaltung abgefilmt wurden. Bis zur Veröffentlichung des zweiten Videos war unklar, ob es sich unter Umständen um gefälschtes Material handeln könnte. Nun scheint die Echtheit wahrscheinlich. Zu hören soll der Niantic-CEO John Hanke sein. Zu sehen ist, wie der Spieler ein Bisaknosp fängt.

Update: Tom Woodhead, der das zweite Video mit dem selben Inhalt auf Twitter verbreitete, veröffentlichte mehrere Beweisfotos über die Echtheit der in einen Vortrag eingebauten Präsentation. Seinen Aussagen zufolge wird das Video nicht der übergordneten Spielerfahrung gerecht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel