News - PlayStation VR : Darum gab es keinen Termin + Preis auf der CES

  • PS4
Von Kommentieren

Im Vorfeld der noch laufenden CES 2016 in Las Vegas war erwartet worden, dass Sony vielleicht Preis und Erscheinungstermin für das VR-Headset PlayStation VR bekannt gibt. Das ist nicht geschehen und zu den Hintergründen hat sich nun auch CEO Kaz Hirai geäußert.

Gegenüber AV Watch lieferte Hirai nun die Begründung dafür ab, weshalb man auf eine Ankündigung im Rahmen der CES verzichtete. Die CES, die als Event gleichzeitig das neue Jahr eröffne, sei mehr auf die allgemeine künftige Ausrichtung eines Unternehmens ausgerichtet, so Hirai.

PlayStation VR sei deshalb zumindest ein Thema gewesen, da auch dieses Produkt zur künftigen Richtung von Sony gehöre. Allerdings sei das Produkt eben auch Gaming-fokussiert, weshalb andere Events im Verlauf des Jahres einen geeigneteren Rahmen bilden würden, um Termin und Preis zu bestätigen. Auf der CES sollte ein spezifisches Produkt nicht im Mittelpunkt stehen.

Der nächste potentielle Bekanntgabetermin dürfte damit wohl die Game Developers Conference 2016 sein, die vom 16. bis 18. März 2016 stattfinden wird.

PlayStation VR - PSX 2015 Games Trailer
Dieser neue Trailer zu PlayStation VR von der PSX stellt euch kommende VR-Titel vor.