Special - Top 5 PlayStation-4-Spiele der gamescom 2016 : Sonys Messe-Highlights

  • PS4
Von Kommentieren

Auf dem diesjährigen Sony-Stand sind unter anderem sogar die Activision-Highlights wie beispielsweise Call of Duty: Infinite Warfare zu finden. In diesem Artikel widmen wir uns jedoch nicht den Multiplattform-, sondern den PS4-exklusiven Spielen der Messe. Leider hat sich God of War in Köln nicht blicken lassen. Trotzdem schafft es Sony, seine Konsole auch auf dieser gamescom mit genügend interessanten Titeln zu füttern. Die folgenden fünf konnten uns am meisten überzeugen:

Platz 5: Days Gone

Zombies! So viele Zombies! Die Macher von Days Gone haben offensichtlich bei der Verfilmung von „World War Z“ ganz genau hingesehen. Denn in ihrem Spiel wirken die untoten Hirnfresser - ähnlich wie im Brad-Pitt-Blockbuster - wie eine Flutwelle des Todes. Sie steigen übereinander, sie türmen sich auf – und vor allem rennen sie. Das dürfte uns so manchen Herzinfarktmoment bescheren. Days Gone schickt euch als Biker und ehemaliger Kopfgeldjäger Deacon St. John in eine offene Spielwelt, wo ihr nicht nur gegen Zombies um euer Überleben kämpfen müsst. Schließlich gilt auch in Days Gone: Das gefährlichste Monster ist der Mensch.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel